Schließen
21.11.2020

Stay Fit and Stay at Home

Der TV Jahn bietet vielfältige Sportangebote für Zuhause

Fit bleiben und das ganz einfach von Zuhause. Das ist auch während des Teil-Lockdowns möglich. „Auch wenn unsere Fitnessstudios geschlossen sind und es keine GroupFitness Angebote hier in unseren Sportstätten gibt, wollen wir unseren Mitgliedern trotzdem die Möglichkeit geben, Zuhause fit zu bleiben“, erklärt Fitness-Leiter Eike Saatjohann vom TV Jahn-Rheine. Das Fitness-Team hat dafür tolle Alternativen auf die Beine gestellt.

Zum einen bieten die Fitnesstrainer des TV Jahns ein virtuelles Personaltraining an. „Wir führen die Trainingseinheiten via Zoom durch. Hier zeigen wir unseren Mitgliedern verschiedene Übungen und stellen einen individuellen Trainingsplan für ihr Homeworkout zusammen. Die Trainer können Fragen direkt beantworten und auf die richtige Ausführung der Übungen eingehen“, erklärt Saatjohann. Das Personaltraining kann über die Vereinshomepage (www.tvjahnrheine.de) gebucht werden und ist für Fitness-Mitglieder kostenfrei.

Das umfassende GroupFitness Angebot findet digital weiter statt. Hierfür wurde eine Live-Stream über die Vereinshomepage eingerichtet. Das Anmeldeverfahren für die jeweiligen Stunden verläuft genau wie zuvor über die SportMEO App, woraufhin eine Bestätigungsmail folgt, in der die Mitglieder die nötigen Zugangsdaten für den Stream erhalten. „Das Angebot kann sich sehen lassen. Von Yoga über Body Compact bis hin zum Intervalltraining ist für Jeden etwas dabei“, freut sich Saatjohann über die große Angebots-Auswahl.

Der TV Jahn Rheine besitzt zudem einen eigenen YouTube Kanal. Dieser umfasst zahlreiche Homeworkouts, aber auch Mit- und Nachmach-Aktionen von verschiedenen Abteilungen und Fachbereichen. „Dort ist Spaß für Groß und Klein garantiert“, schließt Saatjohann ab.

15.10.2020

Neues Hatha Yoga Angebot beim TV Jahn


Zeit finden zum Entspannen

In dieser äußerst schnelllebigen Zeit ist es besonders wichtig auch mal Zeit zum Entspannen zu finden. Beim Yoga wird das harmonische Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wiederhergestellt. „Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir ab Mittwoch, den 21.10.2020 eine neue Hatha Yoga Stunde anbieten“, freut sich Sandra Stratmann. Diese findet dann jeweils in der Zeit von 17.00 – 18.30 Uhr im SportPARK an der Germanenallee statt.

„Beim Hatha Yoga steht das Gesundheitstraining im Vordergrund. Gerade Stress und fehlende Entspannung verursachen oft Rückenbeschwerden. Denen wollen wir hier entgegenwirken“, freut sich Marga Korthues auf die Teilnehmer.

Aufgrund der besonderen Corona-Situation ist eine Anmeldung zur Übungsstunde im Vorfeld notwendig.

Weitere Informationen sind erhältlich untere der Tel. 05971/97 49 0.

14.10.2020

Sanftes Training mit und auf dem Trampolin

Slow Jumping beim TV Jahn-Rheine

. Das Slow Jumping-Angebot aus dem GroupFitness-Programm des TV Jahn-Rheine ist „ein höchst effektives Intervalltraining auf dem Trampolin, das richtig viel Spaß macht“, erklärt Anka Jarvers. „Die Stunden sind dabei immer dreigeteilt: Los geht´s mit einem sanften Aufwärmtraining, das in einen Ausdauerteil wechselt und schließlich von einigen Kraftelementen ergänzt wird“, so Jarvers weiter. Neben den bereits bestehenden Angeboten am Dienstag und Donnerstag, jeweils um 10.15 Uhr im SportPARK an der Germanenallee, wird Slow Jumping nun auch jeden Donnerstag um 10.30 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße angeboten. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Interessenten sind herzlich zum kostenlosen Probetraining eingeladen. Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung notwendig unter der Tel. 05971/97 49 0.

25.09.2020

Körper und Geist in Einklang bringen

Yoga-Fitness-Angebot für Anfänger beim TV Jahn-Rheine

Wer kennt es nicht? Der Job stresst, Erledigungen stehen an und man hat das Gefühl, dass man kaum noch Luft im Alltag hat. Annette Pliet vom TV Jahn-Rheine hat da einen Tipp: „Bei unserem Yoga-Fitness-Angebot für Anfänger können die Teilnehmer ihr seelisches und körperliches Gleichgewicht wiederherstellen.“ Die aus Indien stammende Bewegungslehre bringt Atmung und Bewegung in Einklang – genau das richtige gegen Hektik und Stress. „Durch die verschiedenen Bewegungen und Positionen wird das Bewusstsein geöffnet“, weiß Pliet. So nimmt man den eigenen Körper wieder mehr wahr und fördert die Beweglichkeit.

Auch für Eltern ist dieses Angebot des TV Jahn attraktiv, verrät die Übungsleiterin: „Die Übungsstunde ist mittwochs, von 10:00 – 11:00 Uhr, im SportPARK. Kinder im Alter von 3 Monaten bis 4 Jahren können gleichzeitig im Spatzennest betreut werden“. Die Teilnahme am Yoga-Fitness Angebot sowie für die Kinderbetreuung bedarf einer vorherigen Anmeldung unter www.tvjahnrheine.de.

Weitere Informationen sind erhältlich im Infozentrum unter der Tel. 05971/97 49 0