Schließen

Online-Abteilungsversammlungen TV Jahn-Rheine

Die Abteilungs- und Fachbereichsversammlungen der Sportarten Tauchen, Fitness und Turnen finden in diesem Jahr Corona bedingt in digitaler Form statt. Die Taucher treffen sich am Montag, den 18.01.2021 um 19.00 Uhr. Beim Fachbereich Fitness startet die Versammlung am Dienstag, den 19.01.2021 um 18.00 Uhr. Turnen beginnt am gleichen Tag um 19.00 Uhr mit der Abteilungsversammlung. Alle Versammlungen finden via Zoom statt. Die Zugangsdaten für die Meetings sind bei den jeweiligen Abteilungs-/Fachbereichsleitern erhältlich.

Tauchkurs CMAS * Stern

Unser CMAS* Kurs beginnt am 11.04.2021.

Tauchausbildung CMAS * Stern

Am Sonntag den 11. April 2021 um 10 Uhr findet das erste Treffen zum neuen CMAS Bronze-Kurs (=DTSA*) statt.

Wir treffen uns im Bistro vom Sportpark des TV Jahn Rheine in der Germanenallee 4.

Der Tauchkurs kostet 250€ (für Vereinsmitgleider 200€) und beinhaltet die Ausbildung in Theorie sowie Praxis im Hallenbad und im Freigewässer inkl. Brevetierung und Ausleihen der Ausrüstung.

Selber mitzubringen sind Badebekleidung, Tauchermaske, Schnorchel und sog. Hallen- badflossen. Unser Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Bei dem ersten Treffen werden die Ausbildungszeiten bzw. -tage besprochen. Der Kurs geht im Regelfall über 6-7 Wochenenden.

Bei Interesse oder Fragen schreibt uns einfach eine E-Mail an:

tauchen@tvjahnrheine.de

Vereinsfahrt Hemmoor 2020

Vereinsfahrt 2020 nach Hemmoor zum Kreidesee: Wir können auf ein aufregendes Wochenende Anfang August mit Tieftauchgängen und Grillvergnügen in Hemmoor zurückblicken.

 

Ihr wollt auch Tauchen lernen? Meldet Euch: tauchen@tvjahnrheine.de

VDST - Tag des Tauchens 2019

Deutschland taucht was! Impressionen des Schnuppertauchens im Freibad Rheine

Am 22.06.2019 fand der TAUCHERTAG des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und der Tauchgemeinschaft Lingen in Kooperation mit dem TV Jahn Rheine statt. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ öffneten bundesweit engagierte VDST-Tauchsportvereine ihre Vereinsheime,

Schwimmbäder oder begaben sich an den nächsten See. Dort waren Interessierte zu besonderen Mitmachaktionen eingeladen. Am meisten nachgefragt war das kostenfreie Schnuppertauchen. Viele ergriffen die Chance, die Schwerelosigkeit beim Tauchen im Sprungturmbecken des Freibades Rheine einmal selbst zu erleben. Bilder (C) Fotodesign Ulrich Wozniak