Schließen

Tennis Aktuell

11.06.2019

Siegreiches Saisonende

v.l.n.r.: Justus Lenzing, Luis Zahn, Simon Gert

Am vergangenen Dienstag bestritt die Junioren U12 Mannschaft der Tennisabteilung des TV Jahn Rheine ihr letztes Saisonspiel gegen die Mannschaft des Alstätter TC. Das erste Einzel bestritt der Rheinenser Simon Gert gegen den Gegner aus Alstätte Felix Terdues. Simon fand schnell in sein Spiel, weshalb er den ersten Satz zu null für sich entschied. Seine Leistung ließ auch im zweiten Satz nicht nach, weshalb er sein Spiel mit dem Ergebnis von 6:0 / 6:1 für den TV Jahn entschied. Im zweiten Einzel trafen Luis Zahn (TV Jahn Rheine) und Conner Robert (Alstätter TC) aufeinander. In dem Spiel konnte Luis auf sein ganzes spielerisches Können zurückgreifen, weshalb er sein Spiel mit einem Ergebnis von 6:0 /6:0 für sich entschied.

Im Doppel trafen dann Simon Gert und Justus Lenzing auf die Alstätter Platzherren Mika Kastrian und Michel Terhürne. Auch im Doppel zeigte sich die Mannschaft des TV Jahn spielstark. So konnten die Rheinenser in kurzen starken Ballwechseln das Doppel mit einem Ergebnis von 6:0 / 6:0 für sich entscheiden.

Schlussendlich konnten die Jungs des TV Jahn die Saison mit einem Sieg, mit einem Unentschieden und mit einer Niederlage auf dem dritten Tabellenplatz beenden.