Schließen
18.09.2018

Freie Plätze in Tanzgruppen

Ballett für Erwachsene neu im Programm

Für alle tanzbegeisterten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen bietet der TV Jahn-Rheine ein breites Spektrum an Tanzgruppen. Die Stilrichtungen gehen von Kindertanz, über Hip Hop, klassisches Ballett bis hin zu Gesellschaftstanz. „Mittlerweile hat sich der Tanzsport durch über 600 Mitglieder längst zum Dauerbrenner etabliert“, erklärt Frauke Lunkwitz, Leiterin der Tanzabteilug.

Derzeit verfügt die Hip Hop Gruppe „Team Clique“ (12-14 J.) über freie Plätze. Die Gruppe trainiert jeden Donnerstag, von 17.00-18.00 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße 7.

Neben zahlreichen Hip Hop Tanzgruppen bietet der Verein seit einigen Monaten eine Ballettgruppe für Erwachsene an. Alle Anfänger ab 16 Jahren, die Lust auf klassisches Ballett haben und ihre Gelenkigkeit und Körperhaltung verbessern möchten, sind herzlich zum kostenlosen Schnuppern eingeladen. Trainiert wird jeden Mittwoch, von 19.45-20.45 Uhr im SportPARK an der Germanenallee 4. 

Weitere Informationen rund um die Tanzabteilung des TV Jahn-Rheine sind erhältlich unter der Tel. 05971/97 49 0.

30.08.2018

Herzlich Willkommen im Zirkus Jahni

Erfolgreiches Tanzcamp des TV Jahn-Rheine

„Herzlich Willkommen im Zirkus Jahni“, so wurden die rund 140 Teilnehmer des diesjährigen Tanzcamps des TV Jahn-Rheine am vergangenen Sonntag, den 26.08.2018 um 11 Uhr im SportPARK begrüßt.

 

Dem Motto entsprechend drehte sich an den zwei Tagen alles um das Thema Zirkus.

Nachdem alle ihr Schlaflager für die Nacht aufgebaut hatten, wurden die Kinder im Alter von 6-14 Jahren dem Alter entsprechend in fünf Gruppen aufgeteilt. In diesen lernten sie in insgesamt drei Workshops eine Tanzchoreographie, die sie zu Abschluss ihren Eltern vorführten.

Für die abendliche Zirkusvorführung fanden sich insgesamt 12 Kleingruppen, die vor den Teilnehmern und einer Jury tolle Turn- und Tanzdarbietungen zeigten. Die Jury konnte sich sehn lassen – die Trainer verkleideten sich als Dieter Bohlen, Heidi Klum, Bruce Darnell und Nazan Eckes und bewerteten die Shows. Per Applaus-Barometer wurde die beste Darbietung vom Publikum ermittelt. Im Anschluss fand die alljährliche Nachtwanderung statt. „Für viele Kinder ist die Nachtwanderung das Highlight des Tanzcamps“, betont Organisatorin Katharina Tasche.

Nach einer kurzen Nacht, die alle gemeinsam in der Tennishalle verbrachten, ging es nach dem Frühstück mit dem letzten Workshop weiter. Alles sollte so perfekt wie möglich sein, wenn die Eltern, Großeltern und Freunde kommen, um sich das Ergebnis anzuschauen. Der Spaß am Tanzen stand für das Team jedoch an erster Stelle. Nach einer tollen Aufführung mit tosendem Applaus machten sich alle Kinder und Eltern auf den Heimweg. Für viele steht jetzt schon fest: „Im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei“.

19.06.2018

Jahn-Tänzerinnen erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft

1. Platz in A-Reihe für Mak 'em rock, Make 'em stare und Make 'em proud

Make em rock (unten) und Make em stare belegten jeweils den 1. Platz in der A-Reihe.

Am vergangenen Wochenende stand für die vier Leistungsgruppen des TV Jahn-Rheine ein wichtiger Termin an: Die Deutsche Meisterschaft in Mannheim.Am Samstag, den 16.06.2018, musste die Kids Formation „Make ‘em rise“ und die Gruppe der Erwachsenen „Make ‘em proud“ ihr Können unter Beweis stellen. Angefeuert von vielen mitgereisten Eltern zeigten beide Formationen, trotz wenig Schlaf, eine starke Leistung. Besonders für die jüngste Leistungsgruppe des TV Jahns war es ein sehr aufregender Tag.

Für viele der Mädchen ist es das erste Jahr in der Leistungsgruppe. Nichtsdestotrotz waren die Trainerinnen super stolz auf den Fortschritt ihrer Gruppe.  Am Ende des Tages belegte die Formation den 2. Platz in der A-Reihe und somit insgesamt den 10. Platz unter 25 Formationen. Die Gruppe „Make ‘em proud“ tanzte sich bis auf den 9. Platz von 16 Formationen. Die Tänzerinnen Merle Zeise und Nora Rohlmann qualifizierten sich mit ihrem Duo durch den 3. Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft, konnten aber aufgrund einer Verletzung  von Nora Rohlmann leider nicht antreten.

Am Sonntag, den 17.06.2018, waren die Juniors 1 und 2 Formationen „Make ‘em rock“ und „Make ‘em stare“ an der Reihe. Beide Gruppen machten sich um 02:00 Uhr morgens auf den Weg nach Mannheim. Während ihres Auftrittes war aber von Müdigkeit keine Spur. Bei der Siegerehrung hieß es sowohl für „Make ‘em rock“ als auch für „Make ‘em stare“ 1. Platz in der A-Reihe. „Make ‘em rock“ belegte somit insgesamt den 7. Platz. Die Formation „Make ‘em stare“ tanzte sich insgesamt auf Platz 9. Alle Gruppen können auf ein erfolgreiches Wettkampfwochenende zurückblicken.

19.06.2018

Kursblock 3 nach den Sommerferien

Reine Discofox-Kurse ab September

Das Angebot des TV Jahn-Rheine wird stetig erweitert. So bietet die Tanzabteilung nach den Sommerferien erstmals reine Discofoxkurse an.

„Die Nachfrage und Interessentenliste für Kurse, in denen nur Discofox unterrichtet wird ist sehr hoch. So haben wir uns entschieden nach den Sommerferien dem Wunsch der Interessenten nachzukommen.“, so Abteilungsleitung Lisa Azevedo.

„Der Discofox ist immer noch der beliebteste Partytanz. Auf Feiern, Hochzeiten, Partys oder sonstigen Events sieht man Menschen Discofox tanzen. Das liegt sowohl an den einfach zu lernenden Grundschritten, als auch an der Musik. Discofox kann man auf fast jede Musik tanzen, egal ob Pop, Rock oder Schlager.“, so Azevedo weiter.

Im dritten Kursblock werden folgende Discofoxkurse über 4 Einheiten in der Zeit zwischen 14.30-15.30 Uhr angeboten:

09.09.2018 – 30.09.2018                               Discofox Grundkurs      

07.10.2018 – 04.11.2018                               Discofox Fortgeschrittenenkurs (Entfall am 21.10.2018)

Die Kurse finden im SportFORUM an der Sprickmannstraße 7 statt.

„Es ist ein tolles Hobby zu zweit. Kein Tanzpartner? Kein Problem“, betont Tanzlehrerin Claudina Kespohl. Einfach Lisa Azevedo kontaktieren (azevedo@tvjahnrheine.de); diese versucht dann eine passende Aushilfe zu finden.

Die Kosten pro Kurs belaufen sich auf 45,00 Euro für Nichtmitglieder und 40,00 Euro für Mitglieder.

Anmeldungen können ab dem 09.07.2018 ganz bequem Online abgeschlossen werden unter http://www.tvjahnrheine.de/de/kursprogramm/onlineanmeldung/ oder per schriftliche Kursanmeldung.

„Außerdem wartet nach dem dritten Kursblock ein besonderes Highlight auf unsere Kursteilnehmer, Tanzkreismitglieder oder Interessenten: Die beliebte Ballnacht findet am 09.11.2018 in der Stadthalle statt.“, so Lisa Azevedo. Alle Informationen hierzu finden Sie in naher Zukunft auf unserer Homepage.

Für erfahrene Tänzer mit einem abgeschlossenen Grund-und Fortgeschrittenenkurs bietet die Tanzabteilung des TV Jahn-Rheine außerdem verschiedene Tanzkreise an. Bei Interesse kontaktieren Sie einfach unser Infozentrum (05971-97490) oder melden Sie sich direkt bei Lisa Azevedo.

OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.