Schließen

Termine und aktuelle Informationen

10.01.2020 ab 17 Uhr Senioren-Glühen im SportPARK Informationen siehe unten
29.01.2020 12.00 Uhr Grünkohlessen im SportPARK Informationen siehe unten
26.02.2020 12.00 Uhr Fischessen im SportPARK Informationen siehe unten

 

17.09.2021

Am 28.09. geht es zum Kloster Gravenhorst

Zweite Pättkes Tour der Jahn-Senioren

Die Seniorinnen und Senioren des TV Jahn-Rheine laden am Dienstag, den 28.09.2021, zur gemeinsamen Fahrradtour ein. Unter der Leitung von Helmut Holtkamp vom ADFC geht es vom SportPARK aus auf eine ca. 40 km lange Tour. Dabei wird am Kloster Gravenhorst Pause ge-macht. Start ist um 14.00 Uhr, ehe die Gruppe gegen 17:30 Uhr zurück zum SportPARK kehrt.

„Teilnehmen darf jeder, der Mitglied des TV Jahn-Rheine und 60 Jahre oder älter ist“, erläutert Larissa Vollrath vom TV Jahn. Natürlich sollte jeder Teilnehmende mit einem verkehrstauglichen Rad an der Tour teilnehmen und sich an die Straßenverkehrsordnung halten. „Neben der Lust auf eine schöne Fahrradtour bringen die Teilnehmenden bitte eigene Getränke mit. Während der Tour gelten die aktuellen Hygieneregeln“, so Vollrath weiter. Es entstehen keine Kosten für die Teilnahme. Die Mund-Nasen-Maske muss während der Fahrt nicht getragen werden.

Bis zum 25.09.21 können sich Interessierte im Infozentrum des TV Jahn unter info@tvjahnrheine.de oder 05971/97490 für die „Pättkes“-Tour anmelden. Bei Schlechtwetter findet die Tour nicht statt.

17.06.2021

Gemeinsame Radtour am 05.07.21

Pättkes Tour der Senioren des TV Jahn-Rheine

Die Senioren des TV Jahn-Rheine laden am Montag, den 05.07.2021, zu einer entspannten „Pättkes“-Tour unter der Leitung von Helmut Holtkamp vom ADFC ein. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr das „Mühlentörchen“ an der Ems. Die Radtour dauert ca. 2 Stunden.

„Die Tour ist für alle Vereinssenioren, die 60 Jahre oder älter sind“, erläutert Werner Hukriede vom TV Jahn. Natürlich sollte jeder Teilnehmer mit einem verkehrstauglichen Rad an der Tour teilnehmen und sich an die Straßenverkehrsordnung halten. „Neben der Lust auf eine schöne Fahrradtour bringen die Teilnehmer bitte eigene Getränke mit. Während der Tour gelten die aktuellen Hygieneregeln“, so Hukriede weiter.

Es entstehen keine Kosten für die Teilnahme. Die Mund-Nasen-Maske muss während der Fahrt nicht getragen werden. „Für alle, die Lust haben findet nach der Radtour findet ein gemütlicher Ausklang auf dem Marktplatz statt. Die Kosten hierfür übernimmt jeder Teilnehmer selber“, schließt Hukriede ab.

Bis Freitag, den 02.07.21, können sich Interessierte im Infozentrum des TV Jahn unter info@tvjahnrheine.de oder 05971/97490 für die „Pättkes“-Tour anmelden. Bei Schlechtwetter findet die Tour nicht statt.

04.09.2020

Mit dem Fietz nach Emsdetten

Fitness-Senioren veranstalten am 26.09. eine „Pättkes“-Tour

. Die Fitness-Senioren des TV Jahn-Rheine laden am Samstag, den 26.09.2020, zu einer entspannten „Pättkes“-Tour ein. Unter der Leitung von Helmut Holtkamp vom ADFC geht es gute zwei Stunden Richtung Emsdetten und zurück. Zu der ca. 30 km langen Fahrt treffen sich die Teilnehmer*innen am Treffpunkt „Mühlentörchen“ an der Ems.

 

„Teilnehmen darf jeder, der Mitglied des TV Jahn und 60 Jahre oder älter ist“, erläutert Sandra Stratmann vom Fitness-Team die Teilnahmebedingungen. Natürlich sollte jeder Teilnehmer mit einem verkehrstauglichen Rad an der Tour teilnehmen und sich an die Straßenverkehrsordnung halten. „Zudem bitten wir jeden, einen Mund-Nasen-Schutz und eigene Getränke mitzubringen und sich an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten“, so Stratmann weiter. Die Mund-Nasen-Maske muss während der Fahrt nicht getragen werden.

 

Ab Montag, den 07.09.20, können sich Interessierte bei Sandra Stratmann unter stratmann@tvjahnrheine.de oder 05971 974912 für die „Pättkes“-Tour anmelden. Die Tour findet ab sechs Teilnehmer*innen statt und ist auf 20 Teilnehmer*innen beschränkt. Bei Schlechtwetter findet die Tour nicht statt.

06.12.2019

Sportlicher Seniorennachmittag beim TV Jahn-Rheine

Aktivtag war ein voller Erfolg

Am Samstag, den 30.11.2019 haben rund 40 Mitglieder und Nichtmitglieder im Alter von 55 Jahren aufwärts am Aktivtag des TV Jahn-Rheine im SportPARK an der Germanenallee teilgenommen. Von 13.30 bis 18.00 Uhr bestand für sie die Möglichkeit die verschiedensten Bewegungsangebote des Vereins kennenzulernen. Begrüßt wurden alle Teilnehmer mit einem Stehkaffee.

 

Organisatorin Sandra Stratmann nutzte die Gelegenheit um die Mitglieder über kleine Änderungen zu informieren. Im Anschluss ging es dann in die Workshops. Yoga, Fit Mix, Boule, Line Dance, Kinesis-Zikel und  Indoor Cycling wurde angeboten.

Nach einer kurzen Stärkung wurden die Teilnehmer dann nochmal aktiv. „Zudem haben wir Interessierte über den milon Zirkel informiert“, ergänzt Stratmann. Anschließend freuten sich alle nach der zweiten Sporteinheit über Brötchen und kalte Getränke zum Ausklang. „Ich persönlich habe mich sehr darüber gefreut, dass sowohl Mitglieder, als auch Nichtmitglieder zusammengekommen sind und diesen Tag gemeinsam erlebt haben.“ resümiert Stratmann.

  • 1