Schließen
29.04.2019

Spiel und Sportfest

1. Juni im Jahnstadion

Der TV Jahn-Rheine veranstaltet am 1. Juni ein Spiel- und Sportfest im Jahnstadion. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder jedes Alters. An verschiedenen Stationen können die Teilnehmer ihr Können in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination testen. Wer möchte, kann an diesem Tag verschiedene Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Dabei geht es nicht nur um Schneller, Höher, Weiter – sondern vielmehr darum die eigene Kreativität zu verwirklichen, denn die Stationen sind so aufgebaut, dass alle Menschen sie nach ihren eigenen Vorstellungen bewältigen können. Allen Besuchern wird zusätzlich ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Hüpfburg und vielem mehr geboten. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen!

Mehr Infos

29.04.2019

C-Fit

Selbstwertgefühl und körperliches Wohlbefinden stärken

Der Fachbereich GroupFitness hat ein neues Sportangebot ins Leben gerufen – „C-Fit“. Das Angebot richtet sich an Menschen, die mit Krebs in Verbindung stehen, oder die Interesse am moderaten Sport haben.

„Mit geht es darum, dass die Teilnehmer ihr Selbstwertgefühl und ihr körperliches Wohlbefinden stärken. Das geht am Besten mit Sport“, erklärt Übungsleiterin Kim Borgmann. Sie leitet das neue Angebot. Inhalt sind moderate Sportübungen aus verschiedenen Bereichen. „Wir werden jede Stunde anders gestalten, sodass für jeden etwas dabei ist. Ich gebe dabei immer Variationsmöglichkeiten. So kann jeder Teilnehmer auf seinem ganz eigenen Level trainieren und seine körperliche Stärke zurück erlangen“, betont sie. Das neue Angebot findet ab sofort jeden Dienstag, von 16.00-16.55 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße statt. Interessenten sind herzlich zum kostenlosen Probetraining eingeladen.

29.04.2019

Stuhl-Yoga

Stärkung des Wohlbefindens mal anders

Der TV Jahn-Rheine bietet nach den Osterferien ein neues Angebot an: Yoga  auf dem Stuhl. Gerade der starke Alltagsbezug macht dieses Angebot so interessant, da man es im Büro, Zug etc. anwenden kann. Besonders geeignet ist Stuhl-Yoga für Anfänger, Bewegungseingeschränkte, Senioren und Menschen, die viel sitzen im Büroalltag. Dazu kommt, dass „gezielt Muskelpartien aktiviert werden und auch die Atmung verbessert wird“, erklärt Sandra Stratmann vom TV Jahn-Rheine. Stuhl-Yoga verbessert also nachheilig das Wohlbefinden und reduziert Stress.

Das Angebot findet nach den Osterferien jeden Donnerstag, von 15:00-15:55 Uhr im SportPARK (Germanenallee 4) in Halle London statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen das neue Angebot kostenlos auszuprobieren.

Weitere Informationen sind im Infozentrum des TV Jahn-Rheine unter Tel. 05971/97490 erhältlich.