Schließen
12.03.2019

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Leistungsgruppen

Make 'em rise wird Norddeutscher Meister

Make 'em rise

Am vergangenen Wochenende machten sich die vier Leistungsgruppen der Tanzabteilung des TV Jahn-Rheine auf den Weg nach Wilhelmshaven, um den ersten Wettkampf der Saison zu bestreiten.

Die Kids-Formation „Make ‘em rise“ legte einen starken Start bei der Veranstaltung des UDO hin und sicherte sich den Titel Norddeutscher Meister in der Leistungsklasse „Beginner“. Für viele der Jungs und Mädels war es der erste Wettkampf, an dem sie teilgenommen haben.

Auf der Bühne war von der anfänglichen Nervosität aber nichts mehr zu spüren und die Kids konnten die Jury mit ihrer Choreografie überzeugen. Doch die jüngste Formation blieb nicht die einzige, die einen Titel nach Hause holte. Die Gruppe „Make ‘em rock“ sicherte sich ebenfalls ein Platz auf dem Treppchen und konnte in der Leistungsklasse „Intermediate“ fast alle Gegner schlagen und sich am Ende des Tages als Vizemeister betiteln. Am Nachmittag ertanzte sich dann auch noch die U-18-Gruppe „Make ‘em stare“ in der Leistungsklasse „Novice“ den ersten Platz. Die Formation „Make ‘em proud“ erreichte in der Leistungsklasse „Intermediate“ mit dem 7. Platz das Mittelfeld und war sehr zufrieden mit ihrer Leistung. Die Trainer/innen Lara Kamphuis, Merle Zeise, Rika Hebbeler, Wiebke Lehr und Henry Nanteza (Style) blicken auf einen tollen Start in die Saison zurück. Die nächsten Wettkämpfe können kommen.  

05.03.2019

Break Dance Gruppe jetzt inklusiv

Die Tanzabteilung des TV Jahn-Rheine wächst stetig. Fachbereichsleiterin Lisa Azevedo hat sich das Ziel gesetzt, möglichst vielen Kindern diese Sportart näher zu bringen – unabhängig von finanziellen, körperlichen oder geistigen Voraussetzungen.

„Breakdance ist ein ideales Angebot, um Kindern mit und ohne Behinderung gemeinsame Erlebnisse zu ermöglichen“, so Azevedo. Geleitet wird die Gruppe vom erfahrenen und  gut ausgebildeten Übungsleiter Nils Völker. Er hat bereits sehr viele positive Erfahrungen mit inklusiven Gruppen gesammelt. Zum Beispiel hat er mit einer Gruppe aus Ibbenbüren im vergangenen Jahr den 1. Platz beim DAK Contest in NRW erreicht.

 

Das Angebot des TV Jahn richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.

Die  Gruppe trainiert freitags von 16.00-17.30 Uhr in der Halle London im Sportpark an der Germanenallee 4.

Interessierte Kinder können das Angebot kostenlos und unverbindlich einen Monat lang testen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Sollten Kinder Unterstützungsbedarf beim Training haben, ist eine vorherige Kontaktaufnahme sinnvoll. Ansprechpartner ist Martin Möhring (Tel.: 05971/974946).

18.02.2019

Tanzen für die ganz Kleinen

Neue Mini-Bambini Gruppe

Die Tanzabteilung bietet noch vor den Osterferien eine neue Bambini-Tanzgruppe an. Ab dem 08.05.2019 findet die Tanzstunde jeden Mittwoch, von 15.15-16.00 Uhr mit der Trainerin Marion Böttick in Halle München im SportPark statt.  

„Normalerweise starten unsere Bambini-Gruppen erst ab drei Jahren. Da die Nachfrage für zweijährige jedoch sehr hoch ist haben wir uns entschlossen eine Tanzgruppe speziell für 2-3 Jährige anzubieten.“, so Abteilungsleitung Lisa Azevedo.

In diesem Angebot werden vor allem die musikalische Früherziehung, Bewegungsabläufe und Gruppendynamik gefördert. Das Angebot wendet sich an Kinder, die Spaß am Tanzen und Musik haben. Dabei bringt Marion Böttick den Kindern auf spielerische Art und Weise verschiedene Schrittfolgen bei.

Der Spaß an der Bewegung steht dabei im Vordergrund.

Alle tanzbegeisterten Kinder sind herzlich eingeladen zweimal kostenlos zu testen.

16.01.2019

Line Dance

Jetziges Kursangebot wird als festes Angebot etabliert

Das Jahr 2019 bringt viele Neuerungen mit sich.

So hat die Tanzabteilung des TV Jahn-Rheine erstmals die Stilrichtung Line Dance in einer limitierten 8-Wochen Aktion angeboten.

„Der erste Unterrichtsblock war innerhalb von ein paar Tagen ausgebucht, sodass wir  uns entschieden haben parallel einen zweiten Block anzubieten. Auch dieser war sehr schnell gefüllt.“, so Tanzabteilungsleitung Lisa Azevedo.

Aus diesem Grund hat sich die Tanzabteilung entschieden Line Dance als festes und fortlaufendes Angebot im Tanzübungsplan zu etablieren.

Ab Mitte März können alle Interessenten an dem Mittwochs- oder Freitagsangebot mit zwei kostenlosen Schnupperstunden teilnehmen.

 

Mittwoch |20.00-20.45 Uhr | SportFORUM | Sporthalle | ab dem 20.03.2019

Freitag | 19.30-20.15 | SportFORUM| Gym 1 | ab dem 15.03.2019

 

Wer wöchentlich an den Angeboten teilnehmen möchte muss eine Mitgliedschaft im TV Jahn-Rheine abschließen.

 

„Wir haben uns außerdem dazu entschlossen, dass alle Gesellschaftstanz-Mitglieder unseres Vereins kostenfrei unsere Line Dance Angebote nutzen können.“, so Azevedo.

OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.