Schließen
29.09.2022

Tanzprogramm erweitert

Angebote für Kleinkinder und Kinder

Wir starten nach den Herbstferien mit zahlreichen neuen Angeboten für Kleinkinder und Kinder. „In den letzten Wochen haben sich viele neue Kooperationen ergeben, sodass wir nun mit tollen neuen Angeboten starten können“, freut sich Fachbereichsleiterin Lisa Ferreira Torres auf den Start.Ein Einstieg in die Tanzwelt ist nun schön möglich für Kinder ab 18 Monaten. Bei den Tanzflitzern tanzen sie gemeinsam mit ihren Eltern, oder Großeltern.

Einzige Voraussetzung ist, dass die Kinder laufen können. Die Tanzflitzer gehen jeweils über einen Zeitraum von sechs Wochen. „Hier sammeln die Kinder erste Tanzerfahrungen und haben somit bereits beste Voraussetzungen für die Teilnahme an den anschließenden Bambini-Stunden“, erklärt Fachbereichsleiterin Lisa Ferreira Torres. Die nächsten Stunden finden wie folgt statt: Dienstag, 16.10-17.00 Uhr, SportFORUM, Start: 18.10.2022 und Donnerstag, 16.20-17.10 Uhr, SportFORUM, Start: 20.10.2022. Eine Anmeldung ist ab sofort hier möglich.

Für die etwas älteren Kinder im Alter von 4-6 Jahren startet ab dem 18.10.2022 eine neue Ballett Gruppe im SportFORUM. Diese findet jeden Dienstag, von 17.00-18.00 Uhr unter der Leitung von Sonja Hölscher statt. „In unseren Ballett Stunden lernen die Kinder den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper, mit Bewegung und Rhythmus. Auch die Gelenkigkeit und das Verbessern der Körperhaltung wird dabei gefördert. Vorrangiges Ziel der Übungsstunden ist vor allem der Spaß an der Bewegung ohne Leistungsdruck“, beschreibt Sonja Hölscher das Training. Interessenten können einfach ohne Voranmeldung zum kostenlosen Probetraining vorbeikommen. Weitere Informationen sind hier zu finden. 

Ganz neu im Programm des Sportvereins ist ab dem 19.10.2022 das Angebot Stepptanz. Dieses richtet sich an Kinder im Alter von 6-12 Jahren und läuft vorerst über zehn Einheiten jeweils in der Zeit von 16.00-16.50 Uhr im SportPARK. “Beim Stepptanz erzeugen wir gemeinsam mit Musik und mit unseren Metallplatten unter den Füßen einzigartige Klänge. Es ist ein perfektes Training für jeden, der Freude an Musik und Bewegung hat“, beschreibt Übungsleiterin Simone Molenda den Sport. Die Teilnehmer erlernen erste Grundschritte und sind nachher in der Lage eine gemeinsame Choreografie tanzen zu können. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. „Die Schuhe mit Metallplatte werden für das Training gestellt. Wichtig ist daher, dass die Teilnehmer bei der Anmeldung ihre Schuhgröße angeben“, fügt Ferreira Torres hinzu. Eine Anmeldung ist ab sofort hier möglich. 

28.09.2022

Erfolgreiches Wochenende für die Leistungsgruppen

Make ´em rock sichert sich Meistertitel

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere Leistungsgruppen „Make ‘em rise“ (Kinder) und „Make ‘em rock“ (Junioren) zur Deutschen Meisterschaft der Organisation „DTHO“ nach Mülheim an der Ruhr.

 

Die Kinder-Formation „Make ‘em rise“ startete am Samstag, den 24.09.2022 in der Kategorie „L-Teams“ und trat gegen insgesamt sechs Gruppen an.

„Die Kategorie ist abhängig von der Gruppengröße. Zu den L-Teams gehören alle Formationen, die aus 17-30 Tänzern bestehen“, erklärt Trainerin Rika Hebbeler. In zwei Runden musste die Tanzgruppe die Jury von ihrer Performance überzeugen. Und das taten sie mit großem Erfolg, denn sie sicherten sich einen Platz auf dem Treppchen. „Unsere Gruppe Make ´em rise ertanzte sich den zweiten Platz und darf sich ab sofort Deutscher Vizemeister des DTHO nennen“, ist Hebbeler sichtlich stolz auf ihre Schützlinge.

 

Am nächsten Tag, Sonntag, den 25.09.2022, reiste die Junioren-Gruppe in Mühlheim an. „Make ´em rock“ tragt ebenfalls in der Kategorie „L-Teams“ an. „Das harte Training im Vorfeld hatte sich ausgezahlt. Unsere Junioren legten zwei ausgesprochen gute Auftritte hin“, so Trainerin Marnie Stegemann. Während der Siegerehrung war die Anspannung der Kinder deutlich zu spüren. Schließlich fiel aber die Entscheidung: „Make ‘em rock“ ist Deutscher Meister des DTHO. „Sowohl bei der Gruppe als auch bei den mitgereisten Familien und Freunden konnte die ein, oder andere Freudenträne nach dieser Verkündung nicht mehr zurückgehalten werden“, erinnert sich Stegemann. Ein verdienter Erfolg für die Tänzerinnen und Tänzer.

 

Die Trainerinnen Alina Schorr, Marnie Stegemann, Merle Zeise und Rika Hebbeler blicken voller Stolz auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

05.08.2022

Kindertanzen

Neue Hip Hop Gruppe für 5-7-Jährige

Besonders beliebt in unserer Tanzabteilung ist die Tanzrichtung Hip Hop. „Um allen tanzbegeisterten Kindern gerecht zu werden, haben wir kurzerhand eine neue Tanzgruppe ins Leben gerufen“, erzählt Lisa Ferreira Torres. 

In den Übungsstunden werden verschiedene Choreografien erarbeitet. „Dabei fördert das Tanzen die Ausdauer und schult die Beweglichkeit. Unterstützt wird das Training durch rhythmische und moderne Musik“, erklärt Trainerin Larissa Vollrath. Durch den Erlenen von verschiedenen Schrittkombinationen und Synchronität innerhalb seiner Gruppe ergibt sich ein wirkungsvolles Training und viel Spaß an der Bewegung


Die Altersgruppe 5-7 Jahre ist besonders gefragt. Die neue Tanzgruppe „Funky Feet“ findet donnerstags, von 15.00 – 15.50 Uhr unter der Leitung von den erfahrenen Übungsleiterinnen Larissa Vollrath und Frauke Lunkwitz in der Halle Berlin im SportPARK an der Germanenallee 4 statt. „Interessenten können sich ab sofort auf die Interessentenliste unter tanzen@tvjahnrheine.de eintragen lassen. Wenn sich genügend Kinder gefunden haben, startet die Gruppe voraussichtlich ab dem 18.08.2022“, fügt Lisa Ferreira Torres hinzu. Alle Teilnehmer werden dann informiert.

03.08.2022

Paartanzen für Anfänger und Fortgeschrittene

Neue Angebote starten in Kürze

Paarzeit genießen, das Tanzen auffrischen oder sogar neu erlernen. Das alles ist möglich bei unseren neuen Paartanz-Angeboten. „Ziel ist es, dass die Herren das Erlernte deutlich führen können und die Damen sich führen lassen“, erzählt Fachbereichsleiterin Lisa Ferreira Torres. Es werden verschiedene Tanzarten wie der Walzer, Blues, Foxtrott, Swing und Jive erlernt.

Die neuen Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene starten nach den Sommerferien. Paartanz für Einsteiger findet ab Sonntag, den 14.08.2022 jeweils von 15.15 – 16.45 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße 7 statt. Fortgeschrittene können ab Sonntag, den 16.10.2022 starten. Das Training findet ebenfalls von 15.15-16.45 Uhr im SportFORUM statt.

Des Weiteren ist die Nachfrage nach Hochzeitstanz-Angeboten sehr hoch. „Deshalb starten wir unmittelbar nach den Sommerferien mit einem neuen Crashkurs“ ergänzt Ferreira Torres. Egal ob das Brautpaar, die Eltern oder Freunde. In diesem Crashkurs sind alle Willkommen. Los geht´s am 14.08.2022 über vier Einheiten jeweils von 15.15 – 16.45 Uhr im SportFORUM. „Auf Wünsche des Brautpaares geht die Trainerin gerne ein“, schließt Torres ab.

Anmeldungen werden ab sofort hier entgegengenommen.