Schließen

+++ Zusätzliche Betreuung direkt erreichbar +++

Wenn Sie direkt mit der Zusätlichen Betreuung der Südeschschule (11:30 - 14:00 Uhr) sprechen möchten, wählen Sie bitte die 0151 54847192.

OGS & ZB an der Südeschschule

Wir sind die Offene Ganztagschule (OGS) und Zusätzliche Betreuung (ZB) an der Südeschschule. Zurzeit besuchen insgesamt 101 Kinder unsere Einrichtung, in welcher sie von zehn pädagogischen Fachkräften betreut werden. Für die Hausaufgabenbetreuung der OGS-Kinder sind zusätzlich vier Hausaufgabenkräfte Teil unseres Teams. Die OGS-Koordinatorin ist Christina Roß. Ihre Stellvertretung ist Britta Buß.

Die Betreuungszeiten der OGS während der regulären Schulzeit sind von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unsere ZB betreut Ihre Kinder in der regulären Schulzeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Die Kinder können sich in unseren offenen und einladenen Räumen frei bewegen und dort an verschiedensten Angeboten teilnehmen, spielen und Spaß haben. Für unsere Sportangebote steht uns die schuleigene Sporthalle zur Verfügung. 

Das Mittagessen für die OGS-Kinder wird vom Mensaverein Rheine e.V. geliefert, sodass Ihr Kind eine frische, ausgewogene und gesunde Mahlzeit zu sich nehmen kann.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Was bei uns gerade passiert...

09.09.2020

Gemeinsam durch die Corona-Zeit

Damit Ihr Kind sich wohl und sicher bei uns fühlt, gibt es in dieser besonderen Zeit ein paar Regeln zu beachten. Diese haben wir ganz unkompliziert aufgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass diese Regeln auf Grundlage der Coronaschutzverordnung, den Weisungen der Schulleitung und Empfehlungen der lokalen Gesundheitsbehörden entstanden sind. Bei Nachfragen sprechen Sie uns gerne an.

  • Auf dem Schulhof gilt eine Maskenpflicht
  • Auf den Schulfluren, auf dem Weg zur Toilette und in der Mensa gilt ebenfalls Maskenpflicht.
  • Beim Betreten der Gruppe werden die Hände desinfiziert.
  • Vor dem Essen werden die Hände gewaschen und desinfiziert.
  • Die Tische werden nach dem Essen gründlich abgewaschen.
  • Wir achten darauf, dass die Kinder keinen Körperkontakt haben.
  • Eigene Trinkflasche ist mitzubringen.
  • Es werden keine Lebensmittel geteilt.
  • Wir haben keine Trinkstation mehr.
  • Feste Gruppen zur Rückverfolgbarkeit wurden eingerichtet.
  • Regelmäßiges Händewaschen wird spielerisch in den Alltag integriert.
  • Wir verabschieden uns jetzt kontaktlos.
  • Anwesenheitslisten bei den AGs werden geführt.
  • Keine Mischung der Bezugsgruppen in den AGs.
  • Feste Sitzplätze bei den Hausaufgaben.
  • Eltern dürfen das Schulgebäude nur nach Terminabsprache betreten.

Sie sehen, es gibt eine Menge neue Dinge zu beachten. Wir üben vieles mit den Kindern spielerisch ein und stellen fest, dass die Kinder dies sehr gut verinnerlichen.

Wenn Sie Ihr Kind abholen, denken Sie bitte an die Maskenpflicht auf dem Schulhof. Das Gebäude dürfen Sie nach wie vor leider nicht betreten. Sollten wir nicht auf dem Schulhof an, so rufen Sie uns unter 05971 64632 an. Wir schicken Ihr Kind dann umgehend zu Ihnen raus.

06.03.2020

Einblick in die AG-Vielfalt

In der OGS wird zur Zeit gezaubert.

Im zweiten Habjahr freuen wir uns wieder viele tolle AGs anbieten zu dürfen. Und wir starten gleich mit einem Kracher! Für alle kleinen Magier startete die Zauber AG. Angeleitet wird diese durch Katrin Javers. Anhand von kleinen und größeren Tricks entdecken die Kids die wunderbare Welt der Zauberei. Wir sind schon sehr auf die ersten Ergebnisse gespannt!

Für wen Bibi Blocksberg, Harry Potter du Co. aber nichts sind, soll auch was in der Angebotsauswahl finden. Wie wäre es zum Beispiel mit Tanzen? Immer donnerstags zeigen Übungsleiterinnen vom TV Jahn-Rheine grundliegende Elemente des Hip-Hop. Neben den Grundschritten werden auch kleine Choreographien einstudiert. Wer am Ende der AG „Blut geleckt“ hat und weitertanzen möchte, kann sich einer der Tanzgruppen im TV Jahn anschließen.

Wem das aber alles zu hektisch ist, der kann in unserer Entspannungs-AG den Kopf abschalten. Olga Kempf füllt hier mit den Kindern die Energietanks wieder auf zeigt wirkungsvolle Techniken, wie am sich gut erholen kann. Auch soll dabei die Sinnes- und Körperwahrnehmung geschult werden.

10.12.2019

Sammeln für die Tafel

Was kann man alles spenden?

In diesem Jahr sammeln wir in der OGS für die Rheiner Tafel. In der Vorweihnachtszeit können die Kinder haltbare Lebensmittel mitbringen, die der Rheiner Tafel zur Verfügung gestellt werden. Hierfür wurde eine Sammelstelle in der OGS eingerichtet, sodass die Kinder wissen, wo sie ihre gespendeten Lebensmittel abgeben können.

So erreichen Sie uns:

Offener Ganztag

Christina Roß

- OGS-Koordinatorin - 

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Telefon: 05971 64632

Mail: ogs_suedeschschule@tvjahnrheine.de

Britta Buß

- stllv. OGS-Koordinatorin - 

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Telefon: 05971 64632

Mail: ogs_suedeschschule@tvjahnrheine.de

Zusätzliche Betreuung

Marita Buß und Laura Schnase

Montag bis Freitag: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Telefon: 0151 54847192

Mail: ogs_suedeschschule@tvjahnrheine.de