Schließen

OGS & ZB an der Paul-Gerhardt-Schule

Wir sind die Offene Ganztagschule (OGS) und Zusätzliche Betreuung (ZB) an der Paul-Gerhardt-Schule in Rheine. Zurzeit besuchen insgesamt 99 Kinder unsere Einrichtung, in welcher sie von sechs pädagogischen Fachkräften betreut werden. Für die Hausaufgabenbetreuung der OGS-Kinder sind zusätzlich sieben Hausaufgabenkräfte Teil unseres Teams. Die OGS-Koordinatorin ist Ramona Schulte-Klümper.

Die Betreuungszeiten der OGS während der regulären Schulzeit sind von 11:40 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unsere ZB betreut Ihre Kinder in der regulären Schulzeit von 11:40 Uhr bis 13:10 Uhr.

Die Kinder können sich in unseren vielseitig eingerichteten Räumen frei bewegen und dort an verschiedensten Angeboten teilnehmen, spielen und Spaß haben. Diese wurden 2021/2022 frisch renoviert bzw. neu gebaut.

Das Mittagessen für die OGS-Kinder wird vom JFD Rheine geliefert, sodass Ihr Kind eine frische, ausgewogene und gesunde Mahlzeit zu sich nehmen kann. Hier geht es zur Anmeldung: www.jfd-rheine.de

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Was bei uns gerade passiert...

02.05.2022

Unterm Mikroskop

Tinte unterm Mikroskop.

Wir sind im Rahmen unseres Angebotes "Rappelkiste" mit einigen Kindern in mikroskopische Welten eingetaucht. Mit der Hilfe eines digitalen Mikroskops konnten wir kleinste Objekte bis zu 1000 mal vergrößern. Hierfür haben wir das digitale Mikroskop an ein Tablett angeschlossen. Die Kinder konnten sich im Vorhinein überlegen, was sie sichtbar machen wollen.

So konnten wir die Beine und Flügel von winzigen Fruchtfliegen betrachten, die Beschaffenheit von Haaren ansehen, die Spuren von Tinte auf Papier vergrößern (siehe rechts) und sogar die Schweißdrüsen auf unseren Händen erkennen.

14.04.2022

Ramona übernimmt für Simone

Unsere Koordinatorin Simone Hallau ist Ende März in den Mutterschutz verabschiedet worden. Für sie wird Ramona Schulte-Klümper die Leitung der OGS und ZB übernehmen. Sie ist zu den bekannten Zeiten Ihre erste Ansprechpartnerin. Die Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.

03.03.2022

Aus unserer Rappelkiste

Gar nicht so einfach: Die Kinder üben einen Taekwondo-Schlag.

Innerhalb der Rappelkiste hat sich auch einiges getan. In den letzten Wochen haben sowohl Jana als auch Richard zwei ganz unterschiedliche Angebote geleitet. Bei Jana konnten sich die Kinder in den Grundzügen der Kampfkunst üben und einmal in ein geleitetes Taekwondo-Training hineinschnuppern. Neben grundlegenden Schlag-, Tritt- und Blocktechniken wurde den Kindern auch die Philosophie vieler Kampfsportarten und der Selbstverteidigung vermittelt.

Die gelernten Schläge und Tritte sind nämlich ausschließlich zu Verteidigung des eigenen Wohls gedacht! Weiter hilft das Training als Baustein für eine gelingende Resilienz und ein gefestigtes Selbstbewusstsein der Kinder. Das Training des Körpers dient aber auch dem Stressabbau aus dem von Corona geplagten Alltag. Bei Richard wurde eher künstlerisch gearbeitet. Die Kinder hatten die Chance, mit Haushaltsgegenständen eigene Mandalas zu Kreieren. Mit Gegenständen wie Lineal, Geodreieck, Blumentopf, Eimer oder Getränkedose ging es ans Werk. Zunächst wurde erklärt, das Mandala „figurale geometrische“ Schaubilder sind. Sie kommen aus dem Hinduismus und Buddhismus und haben magische oder religiöse Bedeutungen. Ein Mandala ist meist quadratisch oder kreisrund und stets auf einen Mittelpunkt orientiert. In dem die Kinder ein DIN-A4-Blatt zwei Mal geknickt haben, um den Mittelpunkt des Blattes zu bestimmen, haben sie davon ausgehend Kreise oder Quadrate gemalt. Die Formen haben die Kids dann noch weiter unterteilt und weitere kleinere Formen hinzugefügt. Beim abschließenden Ausmalen sind dann farbenfrohe Kunstwerke entstanden.

Unser Team:

So erreichen Sie uns:

Offener Ganztag und Zusätzliche Betreuung

Ramona Schulte-Klümper

- OGS-Koordinatorin - 

Montag bis Freitag: 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

Telefon: 05971 912743

Mail: ogs_paul-gerhardt-schule@tvjahnrheine.de

Simone Hallau (in Elternzeit)

- OGS-Koordinatorin -