Schließen

OGS an der Annetteschule

Wir sind die Offene Ganztagschule (OGS) an der Annetteschule in Rheine. Zurzeit besuchen insgesamt 100 Kinder unsere Einrichtung, in welcher sie von neun pädagogischen Fachkräften betreut werden. Für die Hausaufgabenbetreuung der OGS-Kinder sind zusätzlich acht Hausaufgabenkräfte Teil unseres Teams. Die OGS-Koordinatorin ist Manuela Blume. Ihre Stellvertretung ist Julie Exeler. 

Die Betreuungszeiten der OGS während der regulären Schulzeit sind von 07:30 bis 08:15 Uhr und von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die Kinder können sich in unseren großzügigen Gruppenräumen frei bewegen und dort an verschiedensten Angeboten teilnehmen, spielen und Spaß haben. Für unsere Sportangebote steht uns die schuleigene Sporthalle sowie ein kleiner Motorikraum zur Verfügung. 

Das Mittagessen für die OGS-Kinder wird vom Mensaverein Rheine e.V. geliefert, sodass Ihr Kind eine frische, ausgewogene und gesunde Mahlzeit zu sich nehmen kann.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Was bei uns gerade passiert...

06.03.2020

Wie im Restaurant

Schlemmen wie die Großen – das können die Kinder der OGS am sogenannten „Restauranttisch“. Das Prinzip dahinter ist schnell erklärt: den Restauranttisch haben wir vor langer Zeit eingeführt, um gutes Benehmen bei Tisch positiv zu verstärken. Wir verteilen sogenannte „Restauranttisch-Karten“ an die Kinder, die beim Mittagessen durch das Einhalten von Tischregeln positiv auffallen. Jedes Kind, welches drei Karten gesammelt hat, darf dann einmal am Restauranttisch essen.

Was aber macht diesen Tisch nun so besonders? Mit besonderem Geschirr, Platz-Sets, Blumen und einer Kerze hat der Restauranttisch alles, was ein guter Tisch in einem schönen Lokal auch hat. Außerdem werden den Kindern die Speisen und Getränke von uns auf besonderen Tellern serviert. Sogar das Abräumen müssen sie dann nicht machen – das übernehmen wir vom Betreuungsteam.

13.02.2020

Ergebnis der Spendenaktion

Ganz im Zeichen unseres diesjährigen Projektes „BNE- Bildung für nachhaltige Entwicklung“ haben wir durch den Verkauf von selbstgemalten Weihnachtskarten Geld für den Ort Mbiriizi in Uganda gesammelt. Mit dem Geld werden dort Familien unterstützt, die sonst nicht in der Lage wären, ihren Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen. Nur durch Schulbildung werden die Kinder in Zukunft selber für ihren Lebensunterhalt sorgen können. Wir sind stolz, dass unsere Kinder durch ihr Engagement 1521,96 Euro spenden konnten. Dieses Geld wird durch Maria Prinzmeier, einer ehemaligen Mitarbeiterin unserer OGS, die auch selber schon in Uganda „vor Ort“ war, an die richtige Stelle weitergeleitet. Wir sagen an dieser Stelle nochmal allen Kindern und Eltern „Danke“ für den tollen Einsatz und die super Unterstützung.

04.12.2019

Spendenaktion für Kinder in Uganda

Wie in den vorherigen Jahren starten wir auch dieses Jahr in der Adventszeit mit unserem Weihnachtskartenprojekt für Uganda. Gemeinsam mit den Kindern malen wir Weihnachtskarten, die für den guten Zweck gedruckt und anschließend verkauft werden, um Geld für die Kinder in Uganda zu sammeln. Damit tragen wir einen Teil dazu bei, dass die Kinder dort auch zur Schule gehen können

Das Team:

So erreichen Sie uns:

Manuela Blume

- OGS-Koordinatorin - 

Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon: 05971 - 8074139 

Mail: ogs_annetteschule@tvjahnrheine.de

Julie Exeler 

- stv. OGS-Koordinatorin - 

Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon: 05971 - 8074139 

Mail: ogs_annetteschule@tvjahnrheine.de