Schließen

Dino Übergang Schule

Hallo, liebe Dino-Eltern,

der erste Teil der Dino-Nachmittags-Arbeit liegt nun hinter uns und ab morgen (Di. 10.01.2018) starten wir mit unseren Dino-Erlebniszeiten.

In Zusammenarbeit mit dem TV Jahn bekommen die Dinos die Möglichkeit, sich in verschiedenen Sportarten auszuprobieren. Einige Zeiten werden von TV Jahn-Übungsleiter/innen geleitet, andere übernehmen wir Erzieherinnen. In allen Fällen werden die Dinos von einer ihnen bekannten Erzieherin begleitet.

Was haben diese Erlebniszeiten mit Schule zu tun?

Ziel der Erlebniszeiten ist die Stärkung des Körper/Sozial und Selbstbewusstseins. Jedes Kind hat seine ganz persönlichen Stärken, an denen es wachsen kann und aus denen es ein positives Selbstwertgefühl schöpft. In diesen vielseitigen Erlebniszeiten können die Kinder sich und ihren Körper in vielfältiger Weise ausprobieren, viele schulrelevante Kompetenzen ausbauen, sich auf stets ändernde Übungsleiter einstellen und gleichzeitig Spaß haben: eine perfekte Kombination also!

Jeden Dienstag, so gegen 11:30 Uhr treffen wir uns im Rahmen einer Dino-Konferenz und stellen jeweils zwei Sportarten für den Nachmittag vor. Die Dinos entscheiden sich dann für eine Aktion. Damit die Kinder tatsächlich den für ihre Entwicklung wichtigen Prozess der eigenen Entscheidungsfindung mit den dazugehörigen Konsequenzen spüren, werden Sie als Eltern nicht vorher über die Wahlmöglichkeiten informiert. Fragen Sie also gar nicht erst nach: wir werden es nicht verraten!

Diese Erlebniszeiten werden von Januar bis April immer Dienstags in der Zeit von 15:00-16:00 Uhr stattfinden, so dass die Kinder ab 16:15 Uhr abgeholt werden könnten (oder sie besuchen nach der Erlebniszeit noch bis spätestens 17:00 Uhr die offene Spielgruppe).

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit Euren Dinos.

                Tanja                    Linda                    Sabrina                                Katja

A - | Normal | A +