Schließen
30.04.2018

Freie Plätze bei Babys in Bewegung

Spielerisch erste soziale Kontakt knüpfen

Der TV Jahn-Rheine bietet ein umfangreiches Angebot für Jedermann. Für die Jüngsten (0-1 Jahre) gibt es „Babys in Bewegung“, bei denen die Babys in den verschiedenen Entwicklungsphasen von ihren Eltern begleitet und unterstützt werden.

„Wichtige Inhalte sind altersentsprechende Bewegungsübungen, die durch Lieder, Fingerspiele und Babymassagen abgerundet werden. So können die Babys spielerisch erste soziale Kontakte knüpfen und Eltern haben die Möglichkeit, sich über ihren Babyalltag auszutauschen“, erklärt Tanja Kamp, Leiterin der Kinderprogramme im TV Jahn. In der kommenden Woche starten bereits die ersten Angebote. Im folgenden Kurs sind noch freie Plätze: 

Donnerstag I 09.00 - 10.00 Uhr I SportPARK Halle London I Geburtsmonate Febr. - März 2018 I Start: 07.06.2018

Weitere Informationen sind unter der Tel.: 05971/97 49 0 erhältlich.

23.04.2018

Inlinerkurse 2018

Richtige Fall- und Bremstechniken lernen

Für Kinder ab 5 Jahren bietet der TV Jahn-Rheine noch vor den Sommerferien Inlinerkurse für Anfänger an. Diese finden ab Ende Mai jeweils über sechs Einheiten statt.

Die Übungsleiterinnen Heike Köhler, Kathi Wischnewski und Tessa Schäche bringen den Teilnehmern nicht nur die richtigen Fahrtechniken, sondern auch Fall- und Bremstechniken bei und macht sie fit fürs Inliner fahren.

Zunächst wird in der ausgelegten Tennishalle im SportPARK an der Germanenallee geübt, anschließend geht es nach draußen. Eine Schutzausrüstung (Knie-, Ellenbogen- und Handschützer) ist Pflicht und muss selber mitgebracht werden, ebenso wie Inliner und etwas zu Trinken. Anmeldungen werden im SportPARK (Germanenallee 4) oder SportFORUM (Sprickmannstraße 7) entgegen genommen.

Folgende Kurse werden angeboten:

Montag, 14.15-15.45 Uhr, Start: 28.05.2018 (ab 5 Jahre)

Montag, 16.45 - 18.00 Uhr, Start: 04.06.2018 (ab 7 Jahre)

Dienstag, 14.15-15.45 Uhr, Start: 29.05.2018 (ab 5 Jahre)

Freitag, 15.15-16.30 Uhr, Start: 18.05.2018 (ab 5 Jahre)

Freitag, 16.30-17.45 Uhr, Start: 18.05.2018 (ab 7 Jahre)

Samstag, 10.30-11.45 Uhr, Start: 09.06.2018 (ab 5 Jahre)

 

Weitere Informationen sind im Infozentrum unter der Tel. 05971/97 49 0 erhältlich.

23.04.2018

Inlinerkurse ab Mai

Richtige Fall- und Bremstechniken lernen

Für Kinder ab 5 Jahren bietet der TV Jahn-Rheine noch vor den Sommerferien Inlinerkurse für Anfänger an. Diese finden ab Ende Mai jeweils über sechs Einheiten statt.

Die Übungsleiterinnen Heike Köhler, Kathi Wischnewski und Tessa Schäche bringen den Teilnehmern nicht nur die richtigen Fahrtechniken, sondern auch Fall- und Bremstechniken bei und macht sie fit fürs Inliner fahren..

Zunächst wird in der ausgelegten Tennishalle im SportPARK an der Germanenallee geübt, anschließend geht es nach draußen. Eine Schutzausrüstung (Knie-, Ellenbogen- und Handschützer) ist Pflicht und muss selber mitgebracht werden, ebenso wie Inliner und etwas zu Trinken. Anmeldungen werden im SportPARK (Germanenallee 4) oder SportFORUM (Sprickmannstraße 7) entgegen genommen.

Folgende Kurse werden angeboten: 

Montag, 14.15-15.45 Uhr, Start: 28.05.2018

Dienstag, 14.15-15.45 Uhr, Start: 29.05.2018

Freitag, 15.15 - 16.30 Uhr, Start: 18.05.2018

Samstag, 10.30 - 11.45 Uhr, Start: 09.06.2018

 

Weitere Informationen sind im Infozentrum unter der Tel. 05971/97 49 0 erhältlich

23.01.2018

Sportliche Weltreise durch die Turnhalle

Erfolgreicher Vater-Kind-Aktiontag

Am vergangenen Sonntag, den 21.01.2018, lud der TV Jahn-Rheine alle Windelflitzer (1-3 J.) und KiSS-Kinder (3-6J.) zum Vater-Kind-Aktionstag in die große KDR-Halle im SportFORUM ein.

Los ging´s mit den Windelflitzern von 10.00 – 11.15 Uhr. Auf sie warteten verschiedene Bewegungsstationen die gemeinsam mit den Vätern bewältigt wurden. „Die Kinder kletterten, balancierten, rutschten und flitzten durch die Halle. Auch ein Bällebad durfte natürlich nicht fehlen.“, erklärt Übungsleiterin Tatjana Hergert.

Im Anschluss ging es mit den Teilnehmern der Kindersportschule, kurz „KiSS“, weiter: Von 11.30 – 13.00 Uhr durften diese gemeinsam mit ihren Vätern bzw. Großvätern an einer Reise rund um die Welt teilnehmen. Nach dem gemeinsamen Aufbau vieler verschiedener Stationen ging es von der „Bergbesteigung“ in Österreich und den „Hockey-Parkour“ in Kanada, bis hin zum „Sprung über die Alpen“ in Deutschland und der Krabbelaufgabe unter dem Spinnennetz in China. Beim Kreativteil in Dänemark durften die Kinder und Väter ihre Namen aus Knöpfen und Korken legen.

„Der Aktionstag war ein voller Erfolg! Zahlreiche Kinder und Väter waren mit viel Spaß und Elan dabei und genossen die Zeit zusammen. Am Ende durfte jedes Kind stolz eine Urkunde mit nach Hause bringen“, erklärt Übungsleiterin Nina Fransbach und freut sich schon auf den nächsten Aktionstag

.

Einverstanden

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.