Schließen

Aktuelles aus den Sporties

11.06.2021

Spielerisch Badminton erlernen beim TV Jahn

Badmintontraining für 5-9-jährige

Schnelligkeit, Reaktion, Fitness – diese Wörter begegnen einem früher oder später, wenn man sich mit der Sportart Badminton beschäftigt. Wer sich schonmal ein Match von trainierten Teams angeschaut hat weiß, wovon die Rede ist. In rasender Geschwindigkeit wird der Federball über das Netz gejagt und in Bruchteilen von Sekunden reagieren die Spieler. Das erfordert natürlich Übung. Dafür ist der Spaß bei der Sportart groß, ist man auch beim TV Jahn-Rheine überzeugt.

Die Badmintonabteilung bietet für Kinder von 5 – 9 Jahren ein Angebot an, um das Badminton spielen mit Spaß und Freude kennenzulernen. „Dabei geht es noch nicht um den Wettbewerbsgedanken, sondern an die Heranführung“, weiß die erfahrene Übungsleiterin der Stunde Darline Nahber. Jeden Dienstag üben die Kinder trainiert die Gruppe in der Nelson-Mandela-Halle.

Die Stunde beginnt um 16:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Für die Teilnahme ist nicht mal ein Badmintonschläger erforderlich. „Wir haben genug vor Ort, sodass jeder gerne vorbeikommen und sofort mitmachen kann“, lädt Nahber herzlich ein.

Zur Teilnahme müssen Vereinsmitglieder und Schnupperkinder sich über die Homepage des TV Jahn anmelden unter www.tvjahnrheine.de/badmintontraining.

Weitere Informationen sind zudem erhältlich auf der Vereinshomepage unter www.tvjahnrheine.de und der Tel. 05971/97 49 0.

02.06.2021

Fachbereichsversammlung Kindersport I Abteilungsversamm-lung Parkour

Der Fachbereich Kindersport (Windelflitzer, Kindersportschule, Sporties) sowie die Abteilung Parkour laden herzlich zur gemeinsamen Abteilungsversammlung am Montag, den 07.06.2021 um 09.00 Uhr ein. Die Versammlung findet via Zoom statt: Meeting-ID: 819 0072 6060 I Kenncode: 037448. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

03.05.2021

Inliner-Training im SportPARK

Der TV Jahn erweitert Outdoor-Programm für Kinder

Das Wetter wird besser, die Kinder zieht es nach draußen. Damit diese sicher im Umgang mit ihren Inlinern sind bietet der TV Jahn-Rheine auch in diesem Jahr wieder Inliner-Training an. Diese werden auf dem Außengelände im SportPARK durchgeführt und erweitert.

„Das Angebot richtet sich an alle Kinder, im Alter von fünf bis neun Jahre. Sie erlernen die richtigen Fahr-, Brems- und Falltechniken. Vielleicht ist ja auch noch Zeit für den ein, oder anderen Trick“, erklärt Tanja Kamp, TV Jahn. Die Inliner-Angebote gehen über vier Einheiten. Bei Regen finden die Stunden nicht statt, diese werden dann im Anschluss nachgeholt. Inliner und eine Schutzausrüstung müssen mitgebracht werden.

Bei folgenden Angeboten sind derzeit noch Plätze frei:

Donnerstag, 14.45 – 15.45 Uhr I 5-7 Jahre I Start: 06.05.2021;

Donnerstag, 17.15 – 18.15 Uhr I 6-9 Jahre I Start: 06.05.2021;

Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr I 6-9 Jahre I Start: 11.05.2021;

Mittwoch, 15.00 – 16.00 Uhr I 5-8 Jahre I Start: 26.05.2021.

„Wir freuen uns sehr, endlich wieder die Möglichkeit zu haben, die Kinder persönlich zu sehen und gemeinsam mit ihnen etwas zu erleben. Es können maximal fünf Kinder pro Angebot teilnehmen. Außerdem sind wir uns sicher, dass wir durch das Hygienekonzept des TV Jahn-Rheine einen hohen Sicherheitsgrad für alle Beteiligten bieten können“, erklärt Darline Nahber.

Eine Anmeldung für die Inliner-Angebote ist ab sofort über die Vereinshomepage unter www.tvjahnrehine.de/kurse möglich.

Weitere Informationen sind zudem im Infozentrum des TV Jahn-Rheine unter der Tel. 05971/97 49 0 erhältlich.

30.04.2021

Mehr Vielfalt im Kindersport

TV Jahn bietet nach den Osterferien ein breiteres Programm an

Der Kindersport im TV Jahn-Rheine plant seine Angebotsvielfalt nach den Osterferien auszuweiten. „Wir sind ständig darum bemüht, um den Kindern ein den Rahmenbedingungen entsprechendes Programm anbieten zu können“, sagt Fachbereichsleiterin Darline Nahber. Das Kindersport-Team organisierte eifrig in den vergangenen Tagen, sodass die Kids von 1 – 12 Jahren aus verschiedenen Outdoor-Aktivitäten wählen können. Ziel ist es auch, eine Regelmäßigkeit in die Angebote zu bekommen. „Solange es die Lage zulässt, möchten wir das ermöglichen.“

Gut kamen die Bewegungsboxen für Kleinkinder an. Daher ist es weiterhin möglich, dass Kinder von 1 – 4 Jahren die Bewegungsboxen im SportPARK nach Voranmeldung nutzen können. Betreute Angebote gibt es für die Kinder der KISS-Abteilung mittwochs und freitags. „Dort werden wir kleine Bewegungslandschaften aufbauen und Spiele mit den Kindern spielen. Einige vertraute Elemente werden auch dabei sein“, sagt KISS-Übungsleiterin Mara Wilp.

Auch bei den Sporties wird es nicht langweilig. Neben Tennis- und Powerstunden werden auch Trampolinstunden angeboten. Übungsleiter Philipp Romahn erläutert: „Wir bauen unser großes Trampolin auf dem Parkplatz auf. Alles wird so gestaltet, dass die Kinder unbeschwert springen können.“ Neben dem freien Springen werden auch Basic-Sprünge in der Kleingruppe vermittelt.

Nahber und ihr Team haben auch in puncto Infektionsschutz klare Vorstellungen. „Die Gruppen werden bewusst klein gehalten. Es gibt zudem ein umfassendes Hygienekonzept, auf dessen Einhaltung unser Team achtet“, versichert Darline Nahber. Alle Angebote finden gemäß den Auflagen draußen statt und sind für Mitglieder des TV Jahn kostenlos. Grundsätzlich gilt: Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte online über www.tvjahnrheine.de/kindersport an. „Das ist schnell und unkompliziert“, weiß Nahber. Die Angebote starten ab dem 12.04. „Wir hoffen, dass das Wetter dann mitspielt.“

Weitere Informationen sind erhältlich unter der Tel. 05971/97 49 0.