Schließen
24.12.2021

NRW führt 2G+-Regel ein

Regelung für Indoor-Sport gilt ab dem 28. Dezember

Ab dem 28.12.2021 gilt in NRW für alle Indoor-Angebote die 2G+-Regel. Ab Dienstag dürfen an den Sportangeboten somit nur noch immunisierte Personen (geimpft oder genesen) mit einem zusätzlichen negativen Bürgertest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, teilnehmen. 

Im SportPARK betreiben wir seit dem 23. Dezember ein eigenes Testzentrum. Unter www.tvjahnrheine.de/testen können alle Bürgerinnen und Bürger einen Termin buchen. Auch spontane Testungen sind möglich. 

21.12.2021

Testzentrum öffnet am 23.12.

Termine ab sofort buchbar

Wir eröffnen unser Testzentrum am 23.12. Termine können ab sofort gebucht werden.

Jetzt Termin buchen

14.12.2021

Testzentrum im Sportpark

Noch mehr Sicherheit beim Sport

Sport und Bewegung gehören zu einem gesunden Lebensstil. Dazu leisten Sportvereine einen wichtigen Beitrag. In der aktuellen Phase der Pandemie ist das Infektionsgeschehen hoch, trotzdem kann Sport mit einem hohem Maß an Sicherheit durchgeführt werden – den Impfstoffen sei Dank! Im TV Jahn-Rheine steht seit Beginn der Pandemie die Sicherheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter/innen an erster Stelle! Wir betrachten es zwar als unseren Auftrag so viel Sport wie möglich anzubieten, verfolgen dabei aber immer das Motto „safety first“!

Wir sind unseren Mitgliedern sehr dankbar, denn sie gehen nicht nur verantwortungsbewusst mit den Regeln um, sondern bringen selbst Ideen ein, wie wir den Sport in unserem Verein so sicher wie möglich für alle Beteiligten machen können. Dafür an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön!

Schon bald werden wir unser Sicherheitskonzept um ein weiteres Puzzleteil ergänzen. Im Sportpark an der Germanenallee eröffnen wir in den kommenden Tagen ein Testzentrum. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich dann bei uns von geschultem Personal auf das Virus SARS-CoV-2 testen lassen. Besonders für Sportlerinnen und Sportler, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter erhöht die Testmöglichkeit vor Ort die Sicherheit. Aktuell dürfen nur Geimpfte und Genesene an den Sportangeboten teilnehmen. Je mehr sich zusätzlich testen lassen, desto besser. Denn dies erhöht die Sicherheit für alle nochmals spürbar!

02.12.2021

Angebot für 2- bis 4-jährige beim TV Jahn

Adventsstimmung bei den Sonntagsflitzern

Auch in der Vorweihnachtszeit wird fleißig gesportelt. Am zweiten Adventssonntag, am 05.12.2021 treffen sich die Sonntagsflitzer, um gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern eine schöne Zeit zu verbringen.

In der Zeit von 09:30 Uhr bis 10:45 Uhr erwarten die Kleinen im Sport-FORUM allerlei spannende Turnmöglichkeiten. Natürlich wird auch gemeinsam gespielt und ge-sungen. Das Angebot ist gerade für diejenigen eine tolle Alternative, die unter der Woche wenig Zeit haben. Auch Nichtmitglieder können in das bewährte Kindersportangebot hineinschnuppern.

Eine vorherige Anmeldung zum Sonntagsflitzen ist erforderlich. Diese erfolgt über die Vereins-homepage unter www.tvjahnrheine.de/windelflitzer. Für die Begleitpersonen gilt die 2G-Regel (Genesen, Geimpft). Ein entsprechender Nachweis muss vorgelegt werden. Zudem müssen die Be-gleitpersonen während der Übungsstunde eine Maske (FFP2/Medizinische Maske) tragen.

Weitere Informationen sind unter der Tel. 05971 9749-0 oder unter www.tvjahnrheine.de erhältlich