Schließen
20.02.2020

„Kindersporttag ohne Grenzen“

Sport und Spaß beim TV Jahn-Rheine

Ganz schön was los war am Sonntag, den 16.01.2020 im SportFORUM des TV Jahn-Rheine.  Bereits zum dritten Mal bot der Sportverein am „Kindersporttag ohne Grenzen“ Kindern und ihren Eltern die Gelegenheit, sich von den Kindersport-Angeboten des Vereins zu überzeugen. „Dabei lag unser Augenmerk darauf, dass alle Kinder unabhängig ihrer Lebenslage zu uns kommen können“, erklärt Organisatorin Darline Nahber.

Zahlreiche Attraktionen erwarteten die Besucher in der großen Sporthalle. Hier zog das Airtrack viel Aufmerksamkeit auf sich. Das luftkissenähnliche Sportgerät eignet sich hervorragend zum Springen und Turnen und ist noch nicht lange im Besitz des Vereins.

Des Weiteren gab es in der Halle verschiedenste Aufbauten zu entdecken. Engagierte Übungsleiter unterstützten die Kinder von drei bis zwölf Jahren bei den Herausforderungen an den jeweiligen Stationen. „Für die Windelflitzer hatten wir im Obergeschoss zwei Räume hergerichtet“, verrät Fachbereichsleitung Tanja Kamp. Die ein- bis dreijährigen Kinder konnten hier mit Motorikspielzeug spielen und auf abwechslungsreichen Aufbauten erste sportliche Erfahrungen sammeln. Bei der Gestaltung der Angebote achtete das Organisationsteam nicht nur auf den Spaßfaktor, sondern auch auf inklusive Möglichkeiten um Sport zu treiben. „Seit ein paar Jahren schon sind unsere Kindersportangebote inklusiv ausgerichtet, weshalb wir unter anderem auch diesen Tag ins Leben gerufen haben“, erklärt Tanja Kamp.

Die Nachfrage war hoch. „An unserem Infostand kamen viele Interessierte vorbei, um sich über die Kindersport-Angebote zu erkundigen“, erzählt Nahber. Neben den bunten Sportangeboten rundete das Team der Cafeteria den Tag mit selbstgemachten Waffeln und erfrischenden Getränken ab. Beim TV Jahn-Rheine ist man unterdessen sehr zufrieden mit dem Resultat. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv, sodass der Verein sich schon auf die vierte Auflage des „Kindersporttags ohne Grenzen“ im kommenden Jahr freut.

29.01.2020

Spiel und Spaß für 1 – 3-jährige

Windelflitzer-Samstag beim TV Jahn-Rheine

Gemeinsam spielen, toben und lachen – das können die Windelflitzer des TV Jahn am Samstag, den 01.02.2020 beim nächsten Windelflitzer-Samstag. Zusammen mit erfahrenen Übungsleiterinnen und ihren Eltern erkunden die kleinen Flitzer spannende Bewegungslandschaften.

Kleine Sing- und Fingerspiele sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Der Windelflitzer-Samstage sind gerade für Eltern, die unter der Woche keine Zeit finden, eine gute Alternative um mit ihren Kindern aktiv zu werden. „Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, das kostenlose Angebot und den TV Jahn kennenzulernen“, sagt Fachbereichsleiterin Tanja Kamp.

 

Zum Windelflitzer-Samstag treffen sich die Eltern mit ihren Kindern am 01.02 in der Zeit von 10:00 – 11:15 Uhr in der Halle Tokio im SportPARK an der Germanenallee. Eine vorige Anmeldung ist nicht erforderlich.

21.01.2020

Airtrack-Workshops starten im Februar

Neues Trampolin-Angebot der Sporties startet im Anschluss

Höher, weiter, schneller – auf dem neuen Sportgerät Airtrack des TV Jahn ist vieles möglich. Um dies interessierten Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren zu zeigen, bietet der Fachbereich Sporties Airtrack-Workshops an.

Diese finden am 07.02, 14.02 und 21.02.2020 in der Zeit von 16:30 – 18:00 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße statt.

Hier werden erfahrene Übungsleiter das Sportgerät präsentieren und zusammen mit den Kindern erste Übungen aus dem Parcours- und Turnsport durchführen. „Das Airtrack besteht aus einem großen Bodenläufer und weiteren Elementen, welche ein einzigartiges Bewegungserlebnis versprechen“, berichtet Darline Nahber vom TV Jahn-Rheine. „Da die Geräte mit Luft befüllt sind, ist das Verletzungsrisiko geringer als beim Einsatz von üblichen Turnmatten“, ergänzt die Abteilungsleiterin weiter. Die Workshops richten sich an interessierte Vereinsmitglieder. Eine vorige Anmeldung zu dem kostenlosen Angebot ist nicht nötig.

Ab dem 28.02.2020 gehen die Workshops in eine neue Sporties-Stunde über. Auch diese wird in der Zeit von 16:30 – 18:00 Uhr im SportFORUM stattfinden. Inhaltlich wird sich das Angebot um die Themen Trampolin und Power bewegen. „Momentan bieten wir montags eine solche Stunde an“, berichtet Nahber. „Diese wird so gut angenommen, dass wir uns zur Neueinführung einer ähnlichen Stunde entschieden haben.“ Lizensierte Übungsleiter vor allem Trampolineinheiten auf dem großen Sprungtrampolin geben. Weiter werden Anreize zum „auspowern“ angeboten. Mitglieder der Sporties (6 – 12 Jahre) können diese Stunde ab dann besuchen. „Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich zum Ausprobieren der Stunde willkommen“, lädt Darline Nahber ein.

Weitere Informationen zu den Sporties, sowie zu den Workshops, erhalten Sie unter der Telefonnummer 05971/97490 oder online unter www.tvjahnrheine.de/kindersport.

  • 1