21.06.2017

Getting Tough Together

Vorbereitung für Teilnahme am Hindernislauf

Am Montag, den 10.07.2017 startet ein neues Angebot des TV Jahn-Rheine „Getting Tough Together“. Für all diejenigen, denen einfaches Laufen zu langweilig ist und die Lust auf etwas komplett Neues haben ist dieses Angebot genau das Richtige. Unter der Leitung von Maylin Segger, die sich in diesem Jahr für die OCR (Obstacle Course Racing) Europameisterschaft qualifiziert hat, werden die Teilnehmer perfekt auf Hindernisläufe, wie z.B. den Höllenlauf in Schüttorf vorbereitet. „Ich selbst bereite mich derzeit beim TV Jahn auf die Europameisterschaft vor. Die Voraussetzungen dafür sind einfach super“, so Segger. In zehn Einheiten immer montags, von 18:30 bis 19:30 Uhr, werden ausdauerspezifische und krafttechnische Elemente trainiert, sodass die Strecke beim Hindernislauf inklusive der Hindernisse bewältigt werden können. Trainingsort ist das Außengelände des SortPARKs an der Germanenallee 4.

Anmeldungen werden ab sofort im Infozentrum im SportPARK und im Check-In im SportFORUM entgegengenommen.

21.04.2017

Hatha Yoga beim TV Jahn-Rheine

Entspannung durch Sport

Hatha Yoga ist eine bestimmte Art des Yogas und bietet einen optimalen Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Durch diese Sportart wird der Körper komplett runter gefahren, so dass man sich voll und ganz auf seinen eigenen Körper und die Bewegungen einlassen kann. Mit Übungsleiterin Marga Korthues tauchen die Teilnehmer der neuen Angebote des TV Jahn-Rheine in eine ruhige Welt ab und lassen sich von ihrem Geist und ihrer Seele voll und ganz leiten. Ab August bietet der Sportverein drei Angebote an, von denen zwei im SportPARK an der Germanenallee und einer im Josef-Winckler Zentrum stattfindet.

 

.

Montag, 9.30-11.00 Uhr, Halle Sydney (SportPARK), Start: 24.04.2017;

Mittwoch, 14.30-16.00 Uhr, Halle London (SportPARK), Start: 26.04.2017;

Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr, JoWi Zentrum, Start: 26.04.2017.

Weitere Informationen sind im Infozentrum unter der Tel. 97 49 0 erhältlich.

21.03.2017

Milon Aktion im April

Jetzt Gutschein sichern

Sicher dir jetzt deinen Gutschein für ein kostenloses Probetraining am Milon Circle im SportFORUM im April. Anschließend kannst du eine Woche lang kostenlos am Circle trainieren. Bei anschließender Anmeldung beträgt die einmalige Umlage 44,90€ statt 59,90€. Einfach die Trainer vor Ort ansprechen.

6 Geräte, 3 Runden - macht insgesamt 18 Übungen. In 24 Minuten kann am Milon Circle ein Ganzkörpertraining von der Wade bis zur Schulter absolviert werden. Nach 40 aktiven Sekunden wechselt man in den darauf folgenden 40 Sekunden zum nächsten Gerät. "Gerade für diejenigen, die wenig Zeit fürs Training mitbringen, oder den Milon Circle ergänzend zum freien Training im Studio nutzen wollen, eine optimale Möglichkeit", betont Simon Rezmer.

07.03.2017

Kooperation mit dem Wohnungsverein Rheine

Fototermin am 26.01 mit  (Bild von links): Ralf Kamp (Vorstandsvorsitzender), Inga Kösters (Mitarbeiterin und Sportbeauftrage beim Wohnungsverein) Ludger Hellkuhl (Vorstand), Anka Jarvers (Ansprechpartnerin Firmenkooperation) und Hubert Scharlau (nebenamtliches Vorstandsmitglied).

Gemeinsam mit dem TV Jahn möchte der Wohnungsverein Rheine seinen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten sich körperlich fit zu halten. Seit Anfang des Jahres können rund 68 Mitarbeiter des Wohnungsvereins die Fitnessbereiche an beiden Standorten SportPARK und SportFORUM des Vereins nutzen. Dabei werden sie von ihrem Arbeitgeber finanziell unterstützt. „Die Mitarbeiter sind nicht an spezielle Kurse und Trainingszeiten gebunden und können frei entscheiden welche Angebote sie nutzen möchten“, erklärt Anka Jarvers, TV Jahn. Diese Vorgehensweise ist besonders nachhaltig, da jeder sein Fitnessprogramm individuell und abwechslungsreich gestalten kann. Langeweile kommt nicht auf. Bei einem Fototermin im Januar konnten sich die Ansprechpartner des Wohnungsvereins schon mal mit den Räumlichkeiten und Trainingsgeräten im SportFORUM bekannt machen.

30.01.2017

Indoor Cycling Marathon und Jumping Power

80 Sportbegeisterte im SportFORUM

Gleich zwei große Sportveranstaltungen mit rund 80 Sportbegeisterten haben am vergangenen Samstag parallel im SportFORUM des TV Jahn-Rheine stattgefunden.

In der Zeit von 12.00-17.00 Uhr schwitzten 60 Mitglieder und Nichtmitglieder beim 5 stündigen Indoor Cycling Marathon in der KDR Halle. Die erfahrenen Jahn Trainer begleiteten die Teilnehmer mit verschiedenen Motto-Stunden durch den Tag. „Besonderes Highlight war die letzte Stunde. Die Teilnehmer konnten sich vorab Lieder wünschen, die dann bei dem Marathon gespielt wurden. So entstand ein bunter Mix aus verschiedenen Lieblingssongs“, erzählt Organisatorin Anka Jarvers begeistert.

Von 14.00-16.00 Uhr kamen zudem die Jumping-Fans auf ihre Kosten. Denn in Gym 1 fand parallel zum Cycling Marathon zwei Stunden lang Jumping Power statt.

In den Pausen trafen sich die Teilnehmer beider Veranstaltungen im Servicebereich und stärkten sich mit belegten Brötchen, Obst und Energieriegel des Drogeriemarktes DM. „An dieser Stelle möchte ich der Drogerie DM und er IKK danken, die beide Veranstaltungen unterstützt haben“, so Jarvers.

Wer Interesse hat, beide Sportarten kennen zu lernen, ist herzlich zum Fitness Aktivtag am Samstag, den 11.02.2017 eingeladen. An diesem Tag werden verschiedene Schnupperangebote im SportPARK und SportFORUM angeboten.

Zur Bildergalerie

03.01.2017

Neue BodyFit-Stunde mit Kinderbetreuung beim TV Jahn

Freitags-Workout im SportFORUM

Sport treiben während die Kinder von qualifiziertem Personal betreut werden. Das bietet der TV Jahn-Rheine im Rahmen des Family Fridays jeden Freitag, in der Zeit von 15.00-18.15 Uhr im SportFORUM an der Sprickmannstraße an. Von 15.00-16.30 Uhr findet eine Betreuung für die 0-3 Jährigen und von 16.30-18-15 Uhr für die 0-8 Jährigen statt.  Während die Kinder in der großen Turnhalle flitzen und toben können die Eltern sich mit verschiedenen Sportangeboten fit halten.

Neu im Programm ist ab dem 13.Januar eine BodyFit  Stunde. In der Zeit von 17.30-18.15 Uhr kann beim BodyFit die gesamte Körpermuskulatur gekräftigt werden. Die erfahrene Übungsleiterin Alida Mc Kay möchte besonders Anfängern mit viel Spaß und fetziger Musik zeigen, dass Krafttraining nicht langweilig sein muss.

„Durch den Einsatz verschiedener Gewichte, Tubes, Steps und weiteren Materialien, gestaltet sich das Training abwechslungsreich und effektiv. Aber keine Angst, dass Programm ist für jedes Sportlevel geeignet und kann individuell angepasst werden“, erklärt Mc Kay. Alle Interessierten sind herzlich zum kostenlosen Schnuppern eingeladen.

Weitere Informationen sind unter der Tel.: 97 49 0 erhältlich.