05.10.2017

Workout für Jedermann

Figurtraining mit der Langhantelstange

Das umfangreiche GroupFitness-Programm des TV Jahn-Rheine wurde um eine weitere Stunde erweitert. Das Langhanteltraining ist unabhängig von Alter und Fitness für jeden ein ideales Figurtraining. Einfache, motivierende Bewegungen und mitreißende Musik bei perfekten Trainingsreizen lassen die Teilnehmer ein Figurlevel erreichen, von dem sie immer träumten. „Kein Training verbrennt effektiver das Körperfett. Durch regelmäßiges Workout mit der Langhantel wird die Muskulatur gestrafft und definiert“, beschreibt Annette Pliet, Leiterin des GroupFitness Programms die Vorteile. Das neue Angebot findet jeden Donnerstag, von 19.00 – 20.00 Uhr, im SportPARK (Germanenalle 4) statt. „Das Training macht nicht nur den Rücken stark für den Alltag, sondern stärkt den gesamten Körper. Auch für Männer ein Geheimtipp!“, ergänzt Pliet.

Alle Interessenten sind eingeladen, das Workout zwei Mal kostenlos auszuprobieren.

Weitere Informationen zum GroupFitness-Programm des TV Jahn-Rheine sind unter Tel.: 05971/97 49 0 erhältlich.

 

 

 

27.09.2017

Body Compact

Abwechslungsreiches Krafttraining an beiden Standorten

„Body Compact ist ein rhythmisches Muskelaufbautraining, bei dem die gesamte Körpermuskulatur gekräftigt wird“, erklärt Übungsleiterin Sarah Heckhuis des TV Jahn-Rheine. Am Dienstag bietet der Sportverein gleich an beiden Standorten eine Body Compact Stunde an. Um 19.00 Uhr geht es im SportPARK (Germanenallee) los, um 19.15 Uhr startet das Angebot im SportFORUM (Sprickmannstraße). Mit viel Spaß und fetziger Musik zeigen die Übungsleiter, dass Krafttraining nicht langweilig sein muss. „Es werden verschiedene Gewichte, Tubes, Steps und vieles mehr eingesetzt um das Training abwechslungsreich und effektiv zu gestalten“, so Heckhuis. Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich.

18.09.2017

Kostenloses Schnupperangebot

Yoga-Wochen beim TV Jahn

Ab der kommenden Wochen bietet der TV Jahn-Rheine Mitgliedern und Nichtmitgliedern die Möglichkeit vier Wochen lang (25.09.-20.10.2017) kostenlos die verschiedenen Yoga-Angebote aus dem GroupFitness-Programm auszuprobieren. „Yoga ist nicht gleich Yoga. Entsprechend werden unterschiedliche Yoga-Formen angeboten“, weiß Organisatorin Lisa Hucko.Wer vom Alltag abschalten möchte, um fit und gestärkt zu neuen Taten bereit zu sein, kann gerne Hatha Yoga oder sanftes Yoga testen. Wer die sportliche Herausforderung sucht, ist beim Power Yoga, eine dynamischere Yogavariante, gut aufgehoben.

Auf die Teilnehmer warten Kräftigungs- und Dehnungsübungen verbunden mit bewusster Atmung. Mit den verschiedenen Angeboten wird den Interessenten die Möglichkeit gegeben, einerseits tiefe Entspannung zu erfahren und zum anderen ein angenehmes Körpergefühl durch eine verbesserte Beweglichkeit zu erlangen.

„Ganz neu im Programm ist Männeryoga. Während der Yoga-Wochen findet dieses Angebot jeden Mittwoch, von 20.00 – 21.00 Uhr, im SportPARK statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, kostenlos mitzumachen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich“, schließt Hucko ab und hofft auf viele Besucher.

Weiter Informationen zu den Aktionswochen sind unter der Tel. 05971/97 49 0 erhältlich.

14.08.2017

Hatha Yoga

Entspannung durch Sport

Hatha Yoga ist eine bestimmte Art des Yogas und bietet einen optimalen Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Durch diese Sportart wird der Körper komplett runter gefahren, so dass man sich voll und ganz auf sich und die Bewegungen einlassen kann. Mit Übungsleiterin Marga Korthues tauchen die Teilnehmer der neuen Angebote des TV Jahn-Rheine in eine ruhige Welt ab und lassen sich von ihrem Geist und ihrer Seele voll und ganz leiten. Ab September bietet der Sportverein drei Angebote an, von denen zwei im SportPARK an der Germanenallee und eines im Josef-Winckler Zentrum stattfinden.

Montag, 9.30-11.00 Uhr, Halle Sydney (SportPARK), Start: 04.09.2017;

Mittwoch, 14.30-16.00 Uhr, Halle London (SportPARK), Start: 06.09.2017;

Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr, JoWi Zentrum, Start: 06.09.2017.

 

Weitere Informationen sind im Infozentrum unter der Tel. 05971/97 49 0 erhältlich.

11.08.2017

Kraft, Ausdauer und Entspannung

Deep-Work schafft den Mix aus Entspannung und Anspannung

Ganz viel Spaß machen soll es, gleichzeitig Kalorien verbrennen, die Figur formen und den Kopf freipusten. Das Angebot Deep-Work beim TV Jahn-Rheine macht Laune, ist abwechslungsreich, strafft die Muskulatur und gleicht aus.

Und so funktioniert das neue Power-Workout: Anstrengende Ausdauersequenzen mit funktionalen Kraftübungen und entspannenden Atemübungen wechseln sich ständig ab. „Eine ideale Mischung aus körperlichem Training und dem Finden des inneren Gleichgewichts“, erklärt Übungsleiterin Anita van der Vegte.

Deep-Work ist auch für Einsteiger prima geeignet, denn jeder trainiert in seinem eigenen Rhythmus und bestimmt das Tempo selbst. Besonders schön: Trainiert wird barfuß - das stabilisiert die Fußgelenke, erdet und fühlt sich richtig gut an.

 

 

Interessierte können zwei kostenlose Probetrainings absolvieren. Das Angebot findet freitags um 17 Uhr im SportPark und donnerstags um 18 Uhr im SportForum statt. Weitere Informationen zu den Angeboten des Vereins gibt es telefonisch unter Tel. 05971/97490

08.08.2017

Strong by Zumba

Wirkungsvolles Konzept für einen starken Körper

Anita Neumann

Der TV Jahn-Rheine bietet mit Strong by Zumba ab sofort ein neu-es, hochintensives Intervalltraining an. Bei diesem Angebot ver-schmelzen Musik und Fitnessübungen, so dass die Teilnehmer leichter ihre Grenzen überschreiten und ihre Ziele erreichen können.

Besondere Voraussetzungen für die Teilnahme werden nicht benö-tigt. „Man braucht keine Vorkenntnisse und muss auch kein Zumba-Profi sein um hier mitzumachen“, erklärt die Übungsleiterin Anita Neumann. „Mit Tempo und kraftvollen Beats trainieren wir Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit der Muskula-tur und des Herz-Kreislauf-Systems“, führt sie weiter aus.

Das Angebot findet samstags um 11 Uhr im SportPark an der Germanenallee statt. Der TV Jahn lädt Interessierte herzlich zu einer kostenlosen Probestunde ein. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Tel.: 05971/97490