Die Leistungsgruppen

Mit aktuell ca. 650 Tänzerinnen und Tänzern ist die Tanzabteilung als Fachbereich prädestiniert dafür eine Leistungsförderung anzubieten. Neben unseren regulären Gruppen bieten wir seit dem Jahr 2013 besonders talentierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Chance auf ihr Talent auszubauen und sich auf Wettkämpfen und Meisterschaften mit Gleichgesinnten zu messen.

Die Formationen und ihre Erfolge 2016/2017

Make em Rock

  • 5. Platz Hip Hop Contest Münster 
  • 1. Platz Norddeutsche Meisterschaft DAT
  • 7. Platz Deutsche Meisterschaft DAT

Make em Stare

  • 5. Platz Hip Hop Contest Münster
  • 6. Platz Westdeutsche Meisterschaft TAF
  • 1. Platz Norddeutsche Meisterschaft DAT
  • 3. Platz Norddeutsche Meisterschaft DTHO
  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft DAT

Make em Proud

  • 6. Platz Hip Hop Contest Münster
  • 7. Platz Westdeutsche Meisterschaft TAF
  • 2. Platz Norddeutsche Meisterschaft DAT
  • 3. Platz Norddeutsche Meisterschaft DTHO
  • 5. Platz Deutsche Meisterschaft DAT

Make em Rock - Deutsche Meisterschaft 2017

Make em Stare - Deutsche Meisterschaft 2017

Make em Proud - Deutsche Meisterschaft 2017

Gerne treten wir auf Ihrer Veranstaltung auf

Sie wollen uns buchen? Kontaktieren Sie uns!

Du möchtest ein Teil der Leistungsgruppe sein?

Für die Saison 2017/2018 sind vier Leistungsgruppen geplant:
Make em Rock (Jahrgang 2006-2009) , Make em "?" (Jahrgang 2003-2006), Make em Stare (Jahrgang 2001-2003), Make em Proud (ab Jahrgang 2001)

Während des regulären Trainings beobachten euch die Trainer. Wenn diese der Meinung sind, dass du fit genug für die Leistungsgruppe bist, wird dies mit den Trainerinnen Kathi Tasche und Annika Leufker besprochen. Deine Eltern kriegen dann einen Brief nach Hause in denen alle weiteren Informationen stehen. Außerdem habt ihr die Chance in unserem jährlichen Tanzcamp während der Workshops „entdeckt“ zu werden.


Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
Du solltest in erster Linie Spaß am Tanzen haben. Wichtig ist, dass du zielstrebig und ehrgeizigbist. Ein Teil der Leistungsgruppe zu sein bedeutet, dass zuverlässig sein musst und die Regeln einhältst.
Was unterscheidet die Leistungsgruppe von den normalen Gruppen?
Die Leistungsgruppe fährt im Gegensatz zu den normalen Gruppen auf Wettkämpfe und Meisterschaften. Das Training der Leistungsgruppe findet momentan jeden Sonntag statt (zwei Stunden pro Gruppe). Es kann sein, dass die Trainerinnen Extratraining vor den  Meisterschaften anordnen.


Welche Regeln muss ich beachten, wenn ich in der Leistungsgruppe bin?
(1)    Die Teilnahme am Training ist wichtig
         >> in Ausnahmefällen muss der Trainer telefonisch informiert werden (Krankheit, Urlaub)
(2)    Unentschuldigtes Fehlen zählt nicht
(3)    Pünktlicher Trainingsanfang
(4)    Trainerentscheidungen stehen nicht zur Diskussion
(5)    Die Trainer sind jederzeit befugt alle Kinder mit Vorwarnung aus der Leistungsgruppe zu nehmen, wenn der Leistungsstand nicht erfüllt ist oder das Kind sich den Anordnungen wiedersetzt
(6)    Bei Fehlen muss selbständig nachgelernt werden (bis zur nächsten Trainingseinheit)


Welche Kosten kommen auf mich zu?
Mitglieder der Leistungsgruppe zahlen als Leistungsgruppen Mitglied 17 € pro Monat (dafür darfst du deine regulären Gruppen besuchen und zusätzlich natürlich die Leistungsgruppe). Außerdem kommen die Kosten für die Bekleidung, der Startgelder und der Reisekosten hinzu. Der Verein übernimmt bei Teilnahme an Meisterschaften 50% der Kosten.