17.10.2017

Neues Zuhause für Boule-Abteilung

Mitgliederzahl hat sich positiv entwickelt

Die Mitglieder der Boule-Abteilung sind stolz auf ihr neues Zuhause.

„Seit der Gründung der Boule-Abteilung des TV Jahn-Rheine im Jahre 2013 hat sich die Zahl der Mitglieder sehr positiv auf mittlerweile 40 entwickelt“, erzählt Abteilungsleiter Heinz Achternkamp sichtlich zufrieden. „Im Laufe der Zeit gestaltete sich allerdings die Unterbringung der Materialien wie Boulekugeln und Abwurfringe zunehmend schwierig“, so Achternkamp weiter. Mit viel Eigeninitiative und dank der Unterstützung der Stadtsparkasse Rheine konnte in diesem Jahr ein neues Zuhause für die Bouleabteilung errichtet und am Wochenende bei bestem Wetter offiziell eröffnet werden.

 

Das neue Domizil bietet nun reichlich Stauraum, außerdem laden Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Fachsimpeln ein. Und aufgrund der installierten Heizung ist in der kälteren Jahreszeit nun „Aufwärmen“ in den Spielpausen möglich. Boule-Interessierte sind zu den Trainings-/Spielzeiten am Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie am Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr herzlich willkommen – Boulekugeln werden gerne zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen sind erhältlich unter der Tel. 05971/97 49 0

12.09.2017

Wettringer Boule-Freunde zu Gast

Gemeinsames Turnier mit gemischten Paarungen

Am Samstag, den 09.09.2017 folgten die Wettringer Boule-Freunde der Einladung der Boule-Abteilung des TV-Jahn Rheine und kamen zu Besuch in den SportPARK. Obwohl das Wetter morgens nicht vielversprechend aussah, ließen sich die Boule-Spieler nicht entmutigen und wurden mit einem sonnigen Nachmittag belohnt. Der Abteilungsleiter der Rheinenser Boule-Abteilung Heinz Achternkamp begrüßte die Gäste mit einer kurzen Ansprache und wünschte allen viel Erfolg.

In bunt gemischten Paarungen aus Rheine und Wettringen ging es auf Punktejagd. Im Laufe des Nachmittags entwickelten sich viele spannende Partien, bei denen der Spaß am Spielen im Vordergrund stand. Bei Kaffee und Kuchen wurde in der Pause weiter „gefachsimpelt“. Auch in der zweiten Runde ging es sehr spannend zu. Mit einem kühlen Getränk ließen die Sportler den Nachmittag ausklingen und alle waren sich einig: Eine Wiederholung muss es auf jeden Fall wieder geben.

Weitere Informationen zu den Boule-Spielzeiten des TV Jahn-Rheine sind erhältlich unter der Tel. 05971/97 49 0. Die Wettringer Spielzeiten sind zu erfragen bei Dieter Nyhues unter der Tel. 02557/17 94.

04.09.2017

Jahn-Team spielt sich ins Mittelfeld

Boule-Mannschaft zu Gast in Freckenhorst

Der dritte Ligaspieltag der Boule-Mannschaft des TV Jahn Rheine in Freckenhorst  konnte wechselhafter nicht sein. Bei traumhaftem sommerlichem Wetter setzte sich die Mannschaft um Spielführer Norbert Eckeler im ersten Spiel gegen Ibbenbüren 4 klar mit 4:1 Siegen durch. 

Beim zweiten Spiel gegen Delbrück 2 fand die Mannschaft leider nicht ihren vorher so gut umgesetzten Spielfluss und verlor die zweite Partie klar mit 1:4 Spielen. Nach drei Ligatagen liegt Rheine 1 auf einem guten Platz im oberen Mittelfeld.

30.08.2017

Boule-Clubmeisterschaft des TV Jahn-Rheine

Gabi Eckeler Clubmeisterin

Bei tollem Wetter trugen die Spielerinnen und Spieler der Boule-Abteilung des TV Jahn-Rheine am vergangenen Samstag, den 26.08.2017 ihre Clubmeisterschaft im Tete-a-Tete auf der vereinseigenen Boule-Anlage im SportPARK aus. Gespielt wurde in fünf Runden nach dem Schweizer System. In diesem Jahr setzte sich Gabi Eckeler souverän mit fünf Siegen durch. „Damit trägt erstmals eine Frau den Clubmeistertitel“, erzählt Abteilungsleiter Heinz Achternkamp. Mit 4:1 Siegen erreichte Titelverteidiger Antonio Berardis den zweiten Platz, gefolgt von Norbert Eckeler auf dem dritten Platz. „Bei guter Beteiligung und schönem sommerlichen Wetter war die Clubmeisterschaft wieder ein voller Erfolg“, schließt Achternkamp ab.