Baseball Aktuell

16.06.2017

Heimsieg der Rheine Mavericks

Gelungener Start in die Saison

Der Aufbau einer Jugendmannschaft ist in vollem Gange.

Was für ein Saisonauftakt für die Rheine Mavericks. Bereits den dritten Sieg in Folge konnten die Baseballer des TV Jahn-Rheine für sich in Folge verbuchen. 24:04 gewann die Truppe um Coach Stefan Jaeger am Sonntag vorzeitig in der sogenannten Mercy Rule. Sie lagen zu weit vorne, als dass sich die Dortmund Wanderers wieder hätten zurück kämpfen können. Somit stehen die Baseballer des TV Jahn-Rheine nun an erster Stelle der Bezirksliga Tabelle des Baseball- und Softballverbandes NRW. Sieben weitere Spiele sind noch zu spielen. Teammanager Stefan Göwert ist vorsichtig optimistisch einen Tabellenplatz unter den ersten Dreien erreichen zu können, rät aber zur Besonnenheit.

 

 

Ihm sind die letzten Jahre noch in Erinnerung, in welchen die Mavericks zu häufig gebeutelt das Spielfeld mit bitteren Niederlagen verlassen mussten. Dennoch ist er stolz auf sein Trainerteam und seine Teamkammeraden. „Eine ordentliche Leistung wurde erbracht auf die man zu Recht stolz sein kann“, so Göwert. Auch der Aufbau der Jugendmannschaft ist im vollen Gange. „Vor wenigen Tagen kamen die neuen Jugendtrikots an, die großzügig von der Stadtsparkasse Rheine gesponsert wurden. Immer mehr Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren scheinen diesen tollen Sport ausprobieren zu wollen“, berichtet Göwert. Immerhin erfreut sich das Jugendtraining mit einer Teilnehmerzahl von stets sieben bis 10 Jugendlichen wachsender Beliebtheit. Dennoch suchen Jugend Headcoach Stefan Göwert und Jugend Co-Coach Dennis Schüler weiterhin nach Zuwachs im Team. Erst ab einer regelmäßigen Teilnehmerzahl von 14 bis 16 Spielern lässt sich der anvisierte Ligabetrieb realisieren. Ein kostenloses Probetraining kann jederzeit absolviert werden. Equipment wird komplett durch das Team gestellt. Die Jugend trainiert jeden Freitag, von 17.00-19.00 Uhr im SportPARK (Germanenallee). Erwachsene, die Lust haben die Sportart kennen zu lernen können gerne dienstags, von 18.00-20.00 Uhr, oder freitags, von 17.00-20.00 Uhr zum Training kommen.

09.05.2017

Heimsieg für die Rheine Mavericks

Erfolgreicher Saisonauftakt der Jahn-Baseballer

Die Rheine Mavericks nach ihrem Sieg gegen Lippstadt.

Am vergangenen Sonntag war das lange Warten für die Baseballer des TV Jahn-Rheine, die Rheine Mavericks, endlich vorbei und die Saison 2017 fand ihren Anfang. Durch langes Wintertraining und eine Reihe neuer Spieler war die Mannschaft gut aufgestellt und bereit gegen die Gegner aus Lippstadt anzutreten, die im letzten Jahr in der Liga deutlich über ihnen standen. Der neue Headcoach Stefan Jaeger sowie der neue Co-Coach Jean-Paul Noserke hatten sich den besten Kader zusammengestellt und eine durchdachte Strategie zurechtgelegt um den „Ochmoneks“ alles entgegen zu setzen. „Unser Ziel ist es aus diesem Spiel als Gewinner raus zu gehen. Es wird nicht gewechselt, wenn es nicht sein muss“, stellte Coach Jaeger vorm Spiel klar. Dennoch hatten ausnahmslos alle Spieler, inklusive aller Ersatzspieler, wichtige Aufgaben im Spiel zu erledigen wie zum Beispiel auf die richtige Schlagreihenfolge der Gegner zu achten.

 

Pünktlich um 14.00 Uhr wurde das Spiel eröffnet. Für die Mavericks ging der Pitcher Yosnel Manuel Gonzales Llorennte auf den Mount und warf bis ins dritte Inning ein hervorragendes Spiel. Lediglich zwei Punkte konnten die Lippstätter im ersten, sowie im dritten Inning gegen ihn erzielen. Die Ochmoneks blieben damit klar hinter ihrer Leistung des letzten Jahres zurück. Auch war die Defense der Mavericks deutlich stärker als noch in der Saison 2016 und somit waren sie nun klar im Vorteil. Am Schlag legten die Mavericks ebenfalls eine sehr gute Leistung an den Tag. Insgesamt 10 Hits konnten sie in sechs Innings verbuchen. Catcher und späterer Pitcher Stefan Göwert konnte bei vier von vier Schlagversuchen je einen Hit für sich verbuchen. Auch Centerfielder Robert Schenkelberger mit drei Hits, Shortstop Juan Pablo Martez mit zwei Hits und Third Baseman Stefan Jaeger mit einem Hit führten die Mavericks zu einem verdienten Heimsieg. Nach gut zwei Stunden wurde das Spiel beendet, die Mavericks gingen als Sieger hervor. Nun freut sich die Mannschaft aus das nächste Heimspiel gegen die Duisburger Dockers am Sonntag, den 14.05.2017 um 15.00 Uhr im SportPARK (Germanenallee 4).  „Seit 1992 gibt die Rheine Mavericks nun schon in Rheine. Wir sind gerade dabei eine Jugendmannschaft aufzubauen“, erzählt Teammanager Stefan Göwert. „Wir suchen stets Verstärkung. Sowohl für unser Seniorenteam, als auch für die Mavericks Jugend“, so Göwert weiter. Interessenten können jederzeit ein kostenloses Probetraining absolvieren. Die Senioren (ab 16 Jahren) trainieren jeden Dienstag und Freitag von 18.00-20.00 Uhr im SportPARK. Die Junioren (11-15 Jahre) treffen sich freitags, von 17.00-19.00 Uhr ebenfalls im SportPARK. Weitere Informationen sind erhältlich auf der Homepage www.tvjahnrheine.de oder persönlich beim Teammanager Stefan Göwert unter der Handynummer 0170/3047100.

09.05.2017

Offener Baseballtreff für Kinder

Kostenloses Angebot des TV Jahn-Rheine

Ab sofort bietet die Baseballabteilung des TV Jahn-Rheine jeden Freitag auf der Baseballanlage im SportPARK einen offenen Baseballtreff für Kinder an. Jeweils in der Zeit von 17.00-19.00 Uhr können Kinder ab 11 Jahren erste Erfahrungen mit Schläger und Ball sammeln.

„Die Kinder können die Sportart kennen lernen. Sie müssen kein Mitglied in der Abteilung werden um an dem Angebot teilzunehmen“, erklärt Abteilungsleiter Stefan Göwert. Alle Materialien, wie Schläger, Helme und Bälle stellt die Abteilung bereit. „ Durch die Unterstützung durch verschiedene Projekte können wir den Treff und auch die Leihmaterialen komplett kostenlos zur Verfügung stellen“ so Stefan Göwert weiter.


Wer Lust hat Sport zu treiben und die Sportart Baseball kennenlernen möchte kann einfach zur genannten Zeit vorbei kommen. Weitere Informationen sind erhältlich im Infozentrum unter der Tel. 05971/97 49 0.