Aktuelles

12.01.2017

Gute Leistungen beim Münsteraner Winterturnier

Andrea Bauer und Francis Bluhm holen sich Platz 4

Am vergangenen Wochenende traten insgesamt sechs Spieler der Badminton-Abteilung des TV Jahn-Rheine beim Münsteraner Winterturnier an. In den Disziplinen Damendoppel, Gemischtes Doppel, Herreneinzel und Dameneinzel gaben die Spieler bei der ersten Auflage des Turniers ihr Bestes.
Am Samstag, den 07.01.17 startete Lena Gaitzsch gemeinsam mit Darline Nahber und Andrea Bauer zusammen mit Francis Bluhm beim Damendoppel ins Turnier. Trotz starker Leistungen schaffte es die Paarung Gaitzsch/Nahber nicht über die Gruppenphase hinaus. Das sah bei Bauer/Bluhm schon anders aus.

 

Mit starkem Willen schafften sie es bis ins Halbfinale, wo sie sich dann in einem knappen Spiel geschlagen geben mussten. Auch das Spiel um Platz 3 verlor das Rheinenser Team leider. „Der 4. Platz ist eine sehr starke Leistung“, betont Abteilungsleiterin Darline Nahber erfreut. Am Sonntag, den 08.01.17 standen die Disziplinen gemischtes Doppel sowie Damen- und Herreneinzel auf dem Plan. Die Auftaktspiele machten Hoffnung, denn sowohl die Paarung Max Albers/Darline Nahber im gemischten Doppel als auch Andrea und Andreas Bauer im Einzel konnten die Spiele für sich entscheiden. Leider konnten die Paare im gemischten Doppel und im Herreneinzel nicht an ihre gute Leistungen anknüpfen, sodass sie die K.O.-Phase leider nicht erreichten. Anders sah es beim Dameneinzel aus, Andrea Bauer zeigte sich von ihrer besten Seite und konnte zwei Siege auf ihr Konto verbuchen. „Im dritten Spiel war sie ebenfalls auf dem besten Weg dorthin, doch dann knickte sie um und musste aufgrund einer Fußverletzung leider aufgeben“, berichtet Nahber und wünscht gute Genesung.
Zusammenfassend zeigten alle Spieler gute Leistungen und die Spiele waren eine gute Vorbereitung auf den Endspurt der Saison, die am 28.01.2017 wieder anfängt. Zuschauer können gerne um 18.00 Uhr in die Sporthalle der Nelson-Mandela-Schule (ehem. Fürstenbergrealschule) kommen um die Spieler unterstützen.

Weitere Informationen rund um die Badmintonabteilung sind erhältlich unter der Tel. 05971/97 49 0.

  • 1