23.01.2018

Sportliche Weltreise durch die Turnhalle

Erfolgreicher Vater-Kind-Aktiontag

Am vergangenen Sonntag, den 21.01.2018, lud der TV Jahn-Rheine alle Windelflitzer (1-3 J.) und KiSS-Kinder (3-6J.) zum Vater-Kind-Aktionstag in die große KDR-Halle im SportFORUM ein.

Los ging´s mit den Windelflitzern von 10.00 – 11.15 Uhr. Auf sie warteten verschiedene Bewegungsstationen die gemeinsam mit den Vätern bewältigt wurden. „Die Kinder kletterten, balancierten, rutschten und flitzten durch die Halle. Auch ein Bällebad durfte natürlich nicht fehlen.“, erklärt Übungsleiterin Tatjana Hergert.

Im Anschluss ging es mit den Teilnehmern der Kindersportschule, kurz „KiSS“, weiter: Von 11.30 – 13.00 Uhr durften diese gemeinsam mit ihren Vätern bzw. Großvätern an einer Reise rund um die Welt teilnehmen. Nach dem gemeinsamen Aufbau vieler verschiedener Stationen ging es von der „Bergbesteigung“ in Österreich und den „Hockey-Parkour“ in Kanada, bis hin zum „Sprung über die Alpen“ in Deutschland und der Krabbelaufgabe unter dem Spinnennetz in China. Beim Kreativteil in Dänemark durften die Kinder und Väter ihre Namen aus Knöpfen und Korken legen.

„Der Aktionstag war ein voller Erfolg! Zahlreiche Kinder und Väter waren mit viel Spaß und Elan dabei und genossen die Zeit zusammen. Am Ende durfte jedes Kind stolz eine Urkunde mit nach Hause bringen“, erklärt Übungsleiterin Nina Fransbach und freut sich schon auf den nächsten Aktionstag

.

16.01.2018

Wir suchen dich!

Der TV Jahn-Rheine bietet ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein. Das LernOrtBewegung-Programm beinhaltet verschiedene Bewegungsangebote für Kinder von 0 bis 12 Jahren.

Zurzeit werden Übungsleiter für Babys-in-Bewegung-Kurse, Windelflitzer-Stunden und KiSS-Stunden gesucht.

Bei den Babys in Bewegung-Kursen, kurz BiB-Kurse, werden die Babys im Alter von 0 – 1 Jahre in den verschiedenen Entwicklungsphasen von ihren Eltern begleitet und unterstützt. Der/Die Kursleiter/-in leitet altersentsprechende Bewegungsübungen an, die durch Lieder, Fingerspiele und Babymassagen abgerundet werden.
 

Selbständiges Entdecken von Erlebniswelten, aber auch erstes angeleitetes motorisches Lernen mit und ohne Geräte stehen im Mittelpunkt des Windelflitzer-Angebots für  1-3-Jährige. Zudem werden die Stunden mit Sing- und Tanzspielen umrahmt.

In den Angeboten der Kindersportschule (KiSS)  für 3-6-Jährige wird auf spielerische Weise die Lust am Sport gefördert. Es werden Motorik-Spiele gespielt und auf Bewegungslandschaften geklettert und getobt.

Du möchtest das LernOrtBewegung-Team unterstützen und eine oder mehrere  Stunden leiten? Dann melde dich gerne bei uns! Wir suchen engagierte und kreative Übungsleiter/-innen, die Erfahrungen mit Kindern in den entsprechenden Altersklassen mitbringen.

Ansprechpartnerin BiB & Windelflitzer:

Tanja Kamp

t.kamp@tvjahnrheine.de

05971/974975

Ansprechpartnerin KiSS:

Darline Nahber

nahber@tvjahnrheine.de

05971/974998

12.01.2018

Kindersportstunde für Groß und Klein

Spaß an Bewegung fördern

Bewegung spielt bei der motorischen, sowie persönlichen Entwicklung von Kindern eine wichtige Rolle. Um diese zu unterstützen hält die Kindersportschule des TV Jahn-Rheine Kindern im Alter von 3-6 Jahren jede Woche ein abwechslungsreiches Sportprogramm bereit.

Für 3-4-Jährige bietet die Kindersportschule nun eine ganz besondere Stunde an. „Im Gegensatz zu den anderen KiSS-Stunden, bei denen Eltern die Halle verlassen, dürfen bei dem neuen Angebot die Eltern mitmachen“, erklärt Abteilungsleiterin Darline Nahber. Die Stunde für Groß und Klein findet jeden Mittwoch von 16.15 – 17.15 Uhr in der Turnhalle der Johannesschule statt.

Gemeinsam werden Motorik-Spiele gespielt, Bewegungslandschaften entdeckt und durch die Halle getobt. „Vor Allem für Kinder, die sich nicht von den Eltern trennen möchten oder können, ist diese Stunde optimal“, weiß Darline Nahber.

 „Alle Kinder, die Freude an Bewegung haben, sind herzlich zum kostenlosen Schnuppern eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach vorbeischauen und mitmachen!“, schließt Nahber ab. Übungsleiterin Marion Köpenick freut sich auf neue Gesichter.

Weiter Informationen über die Kindersportschule sind im Infozentrum unter der Tel.: 97 49 0 erhältlich.

  • 1