Überschrift

Untertitel

Text

05.02.2016

dm sponsert Frühstück im Kindergarten

„Alle werden blass vor Neid, im Mobile ist Narrenzeit“

„Alle werden blass vor Neid, im Mobile ist Narrenzeit“ lautete das diesjährige Motto im Kindergarten Mobile des TV Jahn-Rheine. Passend dazu setzten die Erzieherinnen an Weiberfastnacht ihre Narrenkappen auf. Die Mobile-Kinder genossen ihre Narrenfreiheit an diesem Tag bereits mit dem Betreten des Kindergartens. Ausnahmsweise kletterten sie durch die Fenster in ihre Räume, spielten auf Tischen, oder kletterten auf Regale. Trotz Lärm und buntem Narrentreiben fand jedes Kind zwischendurch Rückzugs-Ecken und Erzieherinnen zum ruhigen Spielen oder Vorlesen.

„Nicht zu toppen war an diesem Narrentag das gigantische Karnevalsfrühstück, das der dm-drogerie-markt den 106 Mobile-Kindern und seinem 24-köpfigen Erzieher-Team spendierte. „Der Mobile bedankt sich herzlich für diese gelungene, leckere und sozusagen narrensichere Spontan-Aktion!“, schwärmte die begeisterte Kindergartenleiterin Kornelia Schleck-Hoffmann.

„Uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht. Ein paar Wochen Vorbereitungszeit benötigten wir aber schon“, ergänzte augenzwinkernd Marcel Dunz, Filialleiter der erst kürzlich eröffneten dm-Filiale an der Emsstrasse in Rheine. „Das Lob gebe ich aber gerne weiter an meine Kollegin Ulrike Huesmann, die als Mobile-Kindergartenmutter die Initiatorin dieser Aktion war“. Die genoss sichtlich die Gelegenheit, an diesem völlig verrückten Karnevalsvormittag dabei gewesen sein zu dürfen. Da wird so mancher blass geworden sein vor Neid!

  • 1