06.07.2016

Familiade lockt tausende Besucher in den SportPARK

Erfolgreiches Familienfest beim TV Jahn

Pünktlich zum Start der Familiade des TV Jahn-Rheine am Sonntag, den 03.07.2016, zeigte sich die Sonne und bescherte den Besuchern im SportPARK den ganzen Nachmittag über bestes Wetter.

Wie in den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Attraktionen beim Familiensportfest zu bestaunen. So kamen Dauerbrenner wie Hüpfburgen, der Kleinkindparkour und der Schminkstand ebenso gut bei den Besuchern an, wie das Piratenschiff im Kleinkindbereich und der große Hindernisparkour „Big Power Run“.

Die Caritas Rheine war in diesem Jahr vor Ort und hat im Rahmen der Kampagne „Mach dich stark für Generationsgereichtigkeit“ Bundesgenerationsspiele angeboten. „Es gab einzelne Stationen an denen Aufgaben im Team spielerisch gelöst werden mussten“, erklärt Organisatorin  Darline Nahber.

Viele Besucher zog vor allem das vielseitige Bühnenprogramm an. Begleitet von den Moderatoren Alena Hopster und Steffen Schmalbrock zeigten Tanz-, Judo- und Karategruppen ihr Können. „Die Kinder und Erwachsenen konnten ihren Eltern, Freunden und Verwanden zeigen, was sie in den letzten Wochen gelernt haben. Und das war allerhand“, beschrieb Alena Hopster die tollen Darbietungen.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten Getränke und Essensstände, sowie eine Cafeteria.

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir wieder ein tolles Fest auf die Beine gestellt haben. Hervorzuheben sind die zahlreichen freiwilligen Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. An dieser Stelle ein großes Dank an alle.“, betont Organisator Lars Steinigeweg. „Abschließend möchte ich mich auch noch mal bei den Sponsoren der Veranstaltung, Senger, Segpoint, LVM Versicherungen Rheine, Fleischerei Beermann, AOK Nordwest, Rheni Vita und Grevinga bedanken“, schließt Steinigeweg zufrieden ab.

Hier gehts zur Bildergalerie

Die Familiade ist mit rund 2500 Besuchern eine der größten sportlichen Familienveranstaltungen in der Region. Hauptattraktionen der Familiade sind sicher die vielen Bewegungsangebote für jung und alt. Auch das bunte Tanz- und Showprogramm zieht immer viele Besucher an die Bühne.

Auch in diesem Jahr haben sich die Organisatoren wieder einiges einfallen lassen. Neben dem Bühnenprogramm, in dem sich die verschiedenen Vereinsgruppen präsentieren gibt es wieder verschiedene Spiel- und Mitmachstationen für Jung und Alt.

In diesem Jahr wird der U3-Bereich durch ein Piratenschiff ergänzt. Für die größeren Kinder gibt es einen riesen Hindernisparkour. Im Niedrigseilgarten können jund und Alt ihr Geschick an den verschiedenen Stationen unter Beweis stellen.

Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kühle Getränke, heißer Kaffee, leckerer Kuchen oder eine schöne Pommes können für einen kleinen Beitrag (natürlich zum Wohl der Jugendkassen im Verein) erstanden werden.

Es gibt wieder etwas zu gewinnen!

Auch in diesem Jahr gibt es für die Besucher wieder ein tolles Gewinnspiel. Hierzu einfach die Frage auf den Postkarten (Flyer der Familiade 2016) beantworten und mit etwas Glück einen der drei Hauptpreise abstauben. Bei den Gewinnen geht ein besonderer Dank an die Partner der Veranstaltung, Autohaus Senger, sowie der Fleischerei Beermann, für die Bereitstellung der Preise. Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr:

1. Platz: Wochenendeausleihe des neuen Mercedes Citan Sportstourer (zur Verfügung gestellt vom Autohaus Senger)

2. Platz: Kindergeburtstag in den Räumlichkeiten des TV Jahn-Rheine

3. Platz: Familiengrillpaket für einen tollen Abend zuhause (zur Verfügung gestellt von der Fleischerei Beermann)

Partner der Veranstaltungen

ein besonderer Dank an die vielen Unterstützer, ohne deren Hilfe die Familiade nicht möglich wäre

Premiumpartner

Das Autohaus Senger wird an diesem Tag mit einem Infostand auf der Familiade vertreten sein. Zudem wird das Autohaus Probefahrten direkt vom SportPARK aus anbieten. Sie haben die Wahl zwischen dem neuen Mercedes Citan Sportstourer oder dem neuen VW SportsVAN.

Toppartner

Die Firma SEGPOINT Rheine wird die Familiade mit einem Mitmachparkour besuchen. Groß und Klein haben die Möglichkeit unter anderem die neuen Crazy Karts oder auch ein Hoovertraxx zu testen. Auf Grund der Größe des Parkours und des Untergrunds befindet sich der Parkour direkt am Eingang zum SportPARK auf dem Parkplatz.

weitere Partner

AOK Nord-West - die Gesundheitskasse

Schuh und Sport Grevinga

Rheni-Vita Saunatherme